buchreport

Kleineres Zeilenreich

Die Zahl der Dependancen des Club Bertelsmann sinkt weiter drastisch: Im vergangenen halben Jahr hat die Buchgemeinschaft 37 Standorte geschlossen. Nachdem deren Zahl 2010 noch bei 240 und im Herbst vergangenen Jahres noch bei 179 lag, ist der Club jetzt noch unter 142 lokalen Adressen vertreten.

Betroffen sind auch Zeilenreich-Buchhandlungen. Seit Oktober 2012 hat deren Gütersloher Mutter RM Buch und Medien Vertrieb zwölf der Filialen geschlossen, die erst 2010/11 umgewidmet und aufwendig umgerüstet wurden, u.a. in Dortmund, Heilbronn, Regensburg und Wesel. Im gleichen Zeitraum schlossen 25 Filialen oder Partnerfilialen der Marke Der Club.

Club-Chef Bernd Schröder hatte bereits im vergangenen Jahr die Schließung unrentabler Filialen angekündigt, um angesichts schwindender Umsätze operative Verluste zu vermeiden. Die Zahl der Club-Mitglieder dürfte mittlerweile unter 2 Mio gesunken sein, der Umsatz der Buchgemeinschaft liegt jetzt geschätzt bei 180 Mio Euro.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kleineres Zeilenreich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Streit um Konditionenspreizung: Kaum zu klammernde Interessen  …mehr
  • Christiane Schulz-Rother: »Nicht erpressen lassen«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten