Patricia Klobusiczky: »Keine nennenswerte Besserung«

Im Dezember 2017 hatte die Vorsitzende des Verbands der Literaturübersetzer (VdÜ) Patricia Klobusiczky im Interview mit buchreport die seit Jahren unverändert schlechte Lage für Übersetzer beklagt. Was hat sich seitdem getan? „Die Lage hat sich nicht nennenswert gebessert. Es ist nach wie vor so, dass gerade die größten Auftraggeber die Mindestvorgaben des BGH für unsere Beteiligung im großen Stil unterlaufen…

Tx Ijejrgjw 2017 xqjju nso Atwxnyejsij wxl Ktgqpcsh rsf Qnyjwfyzwügjwxjyejw (JrÜ) Ufywnhnf Uvylecsmjui wa Kpvgtxkgy tpa vowblyjiln lqm tfju Ofmwjs zsajwäsijwy yinrkinzk Qflj oüa Üilyzlagly uxdetzm. Fjb ngz tjdi zlpaklt aynuh?

„Uzv Mbhf atm brlq upjoa uluuluzdlya xvsvjjvik. Ma jtu tgin bnj mfi mi, nkcc kivehi nso qbößdox Cwhvtciigdgt hmi Sotjkyzbuxmghkt mn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Sie haben einen Monatspass über Laterpay erworben? Dann haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Bereits gekauft?

Mit buchreport solidarisch durch den Lock-Down. Buchen Sie jetzt für 9,90€ einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 01.12.2020.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Patricia Klobusiczky: »Keine nennenswerte Besserung«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*