Hochgeschätzter Lesestoff aus einer umtriebigen Szene

Flämische und niederländische Lizenzen sind international gefragt. Der deutsche Kinder- und Jugendbuchmarkt ist ein wichtiger Partner.

Gegenwartsbezogenheit, Mut, Tiefgang und eine hohe Qualität: Befragt man Vertreter deutscher Verlage, was die niederländische und flämische Kinder- und Jugendliteratur auszeichnet, so werden häufig diese Merkmale genannt. Und immer wieder der Humor: Die Autoren und Illustratoren hätten einen speziellen Humor, mit dem sie selbst schwierige Themen behandeln, heißt es. Er strahle eine große Lebensfreude und Leichtigkeit aus, ohne dass dabei die Tiefe verloren gehe. Und es sei ein Humor, der auf dem deutschen Buchmarkt sehr gut ankomme. „Wir ticken da sehr ähnlich“, bringt es ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hochgeschätzter Lesestoff aus einer umtriebigen Szene"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*