Herder startet Magazin mit Margot Käßmann

Barbara Schöneberger, Peter Wohlleben und Eckart von Hirschhausen haben bereits ein eigenes Magazin, jetzt bekommt auch die Theologin Margot Käßmann ihre eigene monatliche Publikation: „Mitten im Leben“ heißt der Titel, der ab April erscheinen wird und nur direkt über den Verlag Herder bezogen werden kann.

Darin wird die Bestsellerautorin über Persönliches und Politisches schreiben, teilt das Freiburger Verlagshaus mit: „Sie geht den biblischen Geschichten nach und sucht das Gespräch mit prominenten Weggefährten.“ „Mitten im Leben“ sei „so etwas wie ein Notizbuch“ von Margot Käßmann, mit einem monatlichen Schwerpunktthema, welches durch ein Interview und passende Impulse aus der Bibel beleuchtet werde. Weitere Inhalte: Anregungen aus Lektüre, Film und Musik sowie Erklärungen zu den Ereignissen des Kirchenjahres.

„Immer wieder werde ich um Stellungnahme zu aktuellen Themen gebeten, die ich relevant finde, oder mir werden Fragen nach biblischen Zusammenhängen gestellt“, erklärt Käßmann, die mit der Zeitschrift mit ihren Leserinnen und Zuhörerinnen in einen regelmäßigen Austausch treten wolle.

Im Zeitschriftenbereich hat es sich zum Trend entwickelt, neue Titel mithilfe prominenter Aushängeschilder zu lancieren. Während die Zeitschriften von Bestseller-Autoren wie Wohlleben und Hirschhausen (beide aus dem Hause Gruner + Jahr) auch im Zeitschriftenhandel erhältlich sind, setzt Herder ausschließlich auf einen Direktvertrieb: „Mitten im Leben“ ist nur im Abo bzw. in Einzelausgaben über den Verlag zu erhalten. „Wir haben hier positive Erfahrung gemacht mit exklusiven Abo-Angeboten für ein spezifisches Publikum. Der Vertrieb über das Presse-Grosso ist da nicht der passende Vertriebsweg“, begründet eine Sprecherin auf Anfrage.

Das Print-Abo mit 12 Ausgaben kostet 59,40 Euro, eine Digital-Erweiterung kann man für 3,60 Euro hinzubuchen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Herder startet Magazin mit Margot Käßmann"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*