Futter die Fans von Jeff Kinney: »Ruperts Tagebuch« kommt

Jeff Kinney (Foto: Jonathan R Beckermann)

Nachschub für die Fans von Jeff Kinney: Im April erscheint das Stand-Alone „Ruperts Tagebuch – Zu nett für diese Welt!“ aus dem Kosmos von Strichmännchen Greg.

Darin schreibt nicht Greg selbst, sondern sein bester Freund Rupert, der Gregs Lebensgeschichte aus der eigenen Perspektive beleuchtet. Der Titel erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 12. April und damit wenige Tage nach der amerikanischen Originalausgabe „Diary of an awesome friendly kid“. Die deutsche Erstauflage beträgt laut Bastei Lübbe 200.000 Exemplare.

2008 erschien der erste deutschsprachige Band der Bestsellerreihe mit dem Strichmännchen Greg Heffley im Mittelpunkt. Die deutsche Gesamtauflage liegt bei rund 18 Mio Exemplaren, teilt der Baumhaus Verlag (Bastei Lübbe)mit. Die Titel platzieren sich regelmäßig auf der Bestsellerliste, darunter auch die beiden letzten Bände „Eiskalt erwischt“ (Bd. 13) und „Und tschüss“ (Bd. 12).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Futter die Fans von Jeff Kinney: »Ruperts Tagebuch« kommt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*