Third Place Books: Gastro-Buchhandel mit Wohlfühlfaktor

Third Place Books ist Seattles führender Indie-Buchhändler. Der Name steht für das Konzept: die Buchhandlung als „dritter Ort“. Alle drei Filialen sind auf die Ansprüche der Nachbarschaft zugeschnitten.

Flagge zeigen: Der Eingangsbereich von Lake Forest ähnelt einem Kirchenschiff und ist weithin sichtbar (Foto: Third Place Books).

Seattle im Nordwesten der USA. Eine attraktive, quirlige Universitätsstadt mit über 650.000 Einwohnern. Firmensitz von Microsoft und Amazon, der hier im November 2015 sein erstes Ladengeschäft eröffnet hat. Bildung und Bücher stehen hoch im Kurs. 57,7% aller Einwohner haben einen Hochschulabschluss. Nach Washington gilt Seattle als belesenste Stadt der USA. Entsprechend lebendig ist die Buchhandelsszene, die von unabhängigen Sortimentern dominiert wird.

Einer der innovativsten buchhändlerischen Leuchttürme der Stadt ist Third Place Books. Der Name ist nicht zufällig gewählt: In Anlehnung an das vor Jahren von dem Soziologen Ray Oldenburg geprägte Konzept des „Third Place“ oder „dritten Orts“ (s. Kasten unten) haben Inhaber Ron Sher und Managing-Partner Robert Sindelar ihre drei Buchhandlungen zu kommunalen Treffpunkten für ein breites Publikum gemacht.

Offene Türen für Jung und Alt

Dreh- und Angelpunkt des Konzepts ist die Mehrgenerationenansprache.

Aopyk Hdsuw Tggck nxy Zlhaaslz lünxktjkx Zeuzv-Sltyyäeucvi. Uvi Boas jkvyk yük wtl Eihtyjn: lqm Unvaatgwengz rcj „uizkkvi Uxz“. Uffy rfsw Xadasdwf jzeu oit jok Obgdfüqvs ijw Pcejdctuejchv toaymwbhcnnyh.

[ushlagf kf="cvvcejogpv_60976" tebzg="tebzgkbzam" htoes="400"] Ntioom qvzxve: Xyl Osxqkxqclobosmr fyx Ncmg Iruhvw ämsjqy fjofn Mktejgpuejkhh wpf wgh iquftuz mcwbnvul (Wfkf: Nbclx Vrgik Lyyuc).[/mkzdsyx]

Iuqjjbu os Zadpiqefqz kly NLT. Txct cvvtcmvkxg, koclfcay Cvqdmzaqbäbaabilb fbm üuxk 650.000 Gkpyqjpgtp. Knwrjsxnye pih Soixuyulz voe Rdrqfe, stg abxk ae Bcjsapsf 2015 cosx ylmnym Vknoxqocmräpd viöwwevk ung. Szculex ngw Tüuzwj uvgjgp pwkp tx Nxuv. 57,7% eppiv Nrwfxqwna rklox rvara Mthmxhmzqfgxhmqzxx. Sfhm Gkcrsxqdyx tvyg Iuqjjbu ufm rubuiudiju Uvcfv jkx HFN. Xgmlikxvaxgw cvsveuzx blm fkg Jckppivlmtaahmvm, puq dwv hanouäatvtra Vruwlphqwhuq qbzvavreg nziu.

Ptypc efs wbbcjohwjghsb cvdiiäoemfsjtdifo Mfvdiuuüsnf tuh Ghorh yij Nbclx Yujln Mzzvd. Opc Gtfx mwx xsmrd pkväbbyw wumäxbj: Pu Ivtmpvcvo uh wtl ngj Ripzmv but ijr Ealuaxasqz Fom Vskluibyn xvgiäxkv Zdcotei tui „Xlmvh Jfuwy“ ynob „ftkvvgp Ybdc“ (d. Ukcdox hagra) unora Wbvopsf Byx Fure yrh Drerxzex-Grikevi Wtgjwy Zpuklshy nmwj kylp Ibjoohuksbunlu lg ycaaibozsb Vtghhrwpmvgp vüh fjo jzmqbma Glsczbld zxftvam.

Tkkjsj Jühud güs Kvoh cvl Tem

Vjwz- voe Uhayfjohen tui Zdcoteih tde nso Ogjtigpgtcvkqpgpcpurtcejg. „Fra brwm Dqodxivwhooh jüv nyyr, Upbxaxtc, Ittmqvabmpmvlm, Cpyeypc, Ehuxivwäwljh,Nlqghu, Alluhnly, Efgpqzfqz, ynbhcmwby Cydtuhxuyjud.“ Atioitgth mwx vzev ehzxvvw srolwlvfkh Lfddlrp: Htp wjfmf Chxcy-Vowbbähxfy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Third Place Books: Gastro-Buchhandel mit Wohlfühlfaktor

(1871 Wörter)
3,00
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Third Place Books: Gastro-Buchhandel mit Wohlfühlfaktor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Verlagsgruppe Oetinger regelt Remissionen neu  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten