Michael Zirn: »Fix und abseits der Rhythmen reagieren«

Michael Zirn (Foto: Frech Verlag)

Die Warengruppe Ratgeber liegt im Schnitt des gesamten Buchmarktes nach 10 Monaten gut 4% unter Vorjahr, hat zuletzt aber aufgeholt. Entsprechend der großen thematischen Bandbreite entwickeln sich die einzelnen Ratgebersegmente aber sehr unterschiedlich.

Michael Zirn ist Geschäftsführer des Frech Verlags und Mitglied im Sprecherkreis der IG Ratgeber des Börsenvereins. Im buchreport-Gespräch erklärt er, wo die Schmerzpunkte der Teilbranche liegen.

In Krisen suchen Menschen Rat. Ist Corona hier ein Treiber?

Das ist sehr unterschiedlich, wie der Blick auf ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Michael Zirn: »Fix und abseits der Rhythmen reagieren«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*