Shakespeares Enkel: Ende eines Experiments

Testlauf beendet: 2018 haben die Verleger Katharina Salomo (Salomo Publishing), Nadine Reuter (Lysandra Books), Holger Kliemannel (Edition Roter Drache) und Björn Bedey (Bedey Media) in Dresden die Buchhandlung Shakespeares Enkel auf 60 qm Ladenfläche eröffnet. Ende Juni musste das Geschäft schließen. (Fotos: Shakespeares Enkel)

Vor gut 2 Jahren starteten rund 20 unabhängige Verlage das Projekt Shakespeares Enkel: Eine gemeinsam gemietete Ladenfläche in Dresden sollte als „Showroom“ und Veranstaltungsort für mehr Sichtbarkeit sorgen; weitere Standorte in anderen Städten waren angedacht. Jetzt ist das Projekt zum Erliegen gekommen: Ende Juni musste die Buchhandlung schließen.

Die Corona-Zeit hat das Ihre dazu beigetragen, vorangegangen war aber eine Reihe von Hürden und „kapitaler Fehler“, erklärt Björn Bedey, der das Projekt mit initiiert hat und im vergangenen Oktober schon einmal Zwischenbilanz gezogen hatte): Zu wenig Marketing und Vernetzung vor Ort, eine Baustelle im Sommer 2019, Schwierigkeiten bei der Implementierung des Online-Shops zählen dazu, aber auch zu wenig Personaleinsatz zur Entlastung, weshalb zuletzt noch eine Aushilfe engagiert wurde. Das Projekt habe zudem an einer zu ungleichen Beteiligung der Verlage gelitten, was z.T. auch der räumlichen Entfernungen geschuldet war.

 

Gemeinschaftsprojekte bleiben auf der Agenda

Ein gemeinsamer stationärer Auftritt unabhängiger Verlage bleibt für Bedey dennoch nicht ausgeschlossen. Allerdings seien Shops von Verlagen sinnvoller, die aus derselben Region stammen, oder auch Pop-up-Konzepte wie der kürzlich wiedereröffnete Laden Münchner Buchmacher, der von der Stadt mit einem Raum im Rathaus unterstützt wird.

Die Motivation bleibe auch für andere Aktionen weiter hoch, sagt Bedey. So seien viele Verlage etwa bei dem kürzlich gelaunchten Portal „Schöne Bücher“ beteiligt, das auch einen gemeinsamen Katalog produziert hat.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Shakespeares Enkel: Ende eines Experiments"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Meyerhoff, Joachim
Kiepenheuer & Witsch
2
Seethaler, Robert
Hanser Berlin
3
Schlink, Bernhard
Diogenes
5
Owens, Delia
hanserblau
14.09.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare