buchreport

Elektronisch gebündelt

Informations-Dienstleistungen rücken für Fachbuchhändler immer stärker in den Vordergrund. Gegenüber den Verlagen als Direktanbieter können sich Buchhändler profilieren, indem sie Dienstleistungen und Produkte in einer Hand bündeln. Deshalb haben die Schweitzer Fachinformationen ein Portal geschaffen, auf dem Nutzer elektronische Inhalte gebündelt und verlagsunabhängig abrufen können.

Das Portal „e∙looks“ sei als „umfassendes und verlagsunabhängiges Portal zur Aufbereitung des gesamten E-Contents von Kunden konzipiert“, heißt es der Schweitzer Fachbuchhandlung in einer Mitteilung. Im Detail:

  • Die Inhalte aller Datenquellen werden auf einer Benutzeroberfläche zusammengefasst und können so einer Stelle erschlossen werden.
  • Zudem stehen registrierten Kunden rund 185.000 E-Books der Electronic Book Library zu Recherche und Online-Lesen zur Verfügung.
  • Der Zugriff auf die Ressource erfolgt direkt per Link auf die Quelle, das Dokument oder den elektronischen Datensatz.  
  • Die Verwaltung der Zugänge, Quellen und Dokumente bis hin zur Auswertung nach den Wünschen des Kunden übernehmen die Fachsortimenter.

Das Angebot sei „ein wichtiger nächster Meilenstein auf dem Weg zum Komplettanbieter von Informationen jeglicher Medienform, ohne Brüche integriert in die Informations- und Beschaffungsumgebung des Kunden“, heißt es dazu von Schweitzer.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Elektronisch gebündelt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Was hinter der »Lesemotiv«-Klassifikation im VLB steckt  …mehr
  • Nava Ebrahimi über »Wittgensteins Mätresse«: »Das Schwierige ist gleichzeitig das…  …mehr
  • Mit Plüsch und Bundles neue Vertriebswege öffnen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten