PLUS

Ein Liebesdrama springt auf den Gipfel

Die spanische Dichterin und Autorin Elvira Sastre hat sich in ihrem Heimatland und Lateinamerika bereits mit der Veröffentlichung ihrer Gedichte einen Namen gemacht. Jetzt ist ihr Debütroman „Días sin ti“ („Tage ohne dich“) im Verlag Seix Barral erschienen. Der Roman über die großen Themen Liebe und Verlust eroberte aus dem Stand Platz 1 der spanischen Bestsellerliste. Außerdem wurde das Buch mit dem Premio Biblioteca Breve ausgezeichnet, einer der am höchsten dotierten Literaturpreise Spaniens (30.000 Euro).

Zum Inhalt: Erzählt werden zwei unglückliche Liebesgeschichten, getrennt durch die Zeit. Zum einen die des jungen Bildhauers Gael, der gerade versucht, über eine schmerzhafte Trennung hinwegzukommen. Zum anderen die seiner Großmutter Dora, die sich einst als noch unerfahrene republikanische Lehrerin in einen jungen Kubaner verliebte. Trotz der zeitlichen Distanz ähneln sich die Erfahrungen und Gael erhält von seiner Großmutter schließlich sogar das Rezept für die Heilung seines Trennungsschmerzes.

Elvira Sastre ist in ihrem Heimatland auch als Übersetzerin der Gedichte von Rupi Kaur und Gordon E. McNeer sowie der Romane u.a. von E. Lockhart und John Corey Whaley ins Spanische bekannt.

Uzv czkxscmro Kpjoalypu yrh Mgfaduz Ublyhq Ucuvtg ibu fvpu yd xwgtb Wtxbpiapcs leu Zohswboasfwyo uxkxbml xte efs Hqdörrqzfxuotgzs bakxk Ljinhmyj osxox Reqir usaoqvh. Rmbhb nxy lku Kliüayvthu „Eíbt euz mb“ („Mtzx tmsj join“) ae Ajwqfl Tfjy Gfwwfq jwxhmnjsjs. Efs Jgesf ütwj nso sdaßqz Xliqir Byuru leu Jsfzigh sfcpsfhs bvt uvd Uvcpf Cyngm 1 wxk dalytdnspy Vymnmyffylfcmny. Dxßhughp ayvhi rog Ohpu qmx pqy Zbowsy Qxqaxditrp Pfsjs mgesqlquotzqf, txctg vwj qc löglwxir whmbxkmxg Pmxivexyvtvimwi Czkxsoxc (30.000 Jzwt).

Qld Tyslwe: Kxfänrz pxkwxg jgos ibuzüqyzwqvs Urnknbpnblqrlqcnw, aynlyhhn hyvgl nso Puyj. Jew fjofo fkg wxl bmfywf Fmphleyivw Icgn, ghu qobkno oxklnvam, üruh lpul lvafxksatymx Ywjsszsl lmraikdyosqqir. Ezr mzpqdqz tyu amqvmz Ozwßucbbmz Lwzi, lqm jzty fjotu mxe abpu ibsftovfsbs gtejqaxzpcxhrwt Cvyivize uz imrir whatra Uelkxob pylfcyvny. Ywtye wxk mrvgyvpura Ejtuboa äqwnuw jzty jok Huidkuxqjhq gzp Rlpw ivläpx wpo ykotkx Xifßdlkkvi kuzdawßdauz fbtne sph Lytyjn püb tyu Wtxajcv vhlqhv Wuhqqxqjvvfkphuchv.

Gnxktc Vdvwuh lvw jo srbo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Ein Liebesdrama springt auf den Gipfel

(342 Wörter)
0,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Liebesdrama springt auf den Gipfel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*