»Eigentum lässt sich jetzt digital festhalten«

Auf der Liste disruptiver Technologien steht die Blockchain weit oben. Hat die Bitcoin-Technologie ein Veränderungspotenzial wie einst das Internet? Andreas Zeitler steckt Perspektiven und Anwendungsfelder für die Branche ab.

Bindeglied zwischen IT und Wirtschaft: Andreas Zeitler ist Geschäftsführer von Global Blockchain Institute Globlis. (Foto: privat)

Bitcoin-Investoren im Goldrausch, turbulente Kursverläufe, düstere Zukunftsprognosen für traditionelle Bank- und Finanzgeschäfte sowie Warnrufe der Finanzaufsicht vor einer Blase und drohenden Verlusten – die Kryptowährung Bitcoin prägt die ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Eigentum lässt sich jetzt digital festhalten«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar: Chatbots für Verlage

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare