Effektiv kommunizieren in virtuellen Teams

In Unternehmen spielen virtuelle Teams eine immer wichtigere Rolle. Nina Kreutzfeldt beschreibt, wie die Gruppen zielführend zusammenarbeiten.

Allzu oft haben wir die Qual der Wahl: Schicke ich einfach eine E-Mail mit der wichtigen Entscheidung herum? Oder eine Gruppen-WhatsApp, damit alle die Nachricht sofort sehen? Oder ist es doch besser, für morgen eine Videokonferenz einzuberufen? Häufig treffen wir diese Wahl nicht bewusst, sondern „aus dem Bauch heraus“. Dies kann spürbare Folgen für die Qualität der Kommunikation haben.

Dies gilt verstärkt für virtuelle Teams: Wer mit anderen dezentral oder „remote“ zusammenarbeitet, also verteilt über verschiedene Orte, vielleicht auch über Länder und Kontinente hinweg, der kann im Team in der Regel nur online oder telefonisch kommunizieren. Dafür steht inzwischen ein breites Angebot an Möglichkeiten, sprich an Kommunikationskanälen zur Verfügung. Je nachdem, für welchen Kanal man sich in einer konkreten Situation entscheidet, kann man die Basis für einen guten Austausch legen, der für Klarheit sorgt und Vertrauen wachsen lässt oder aber auch ungewollt eine Grundlage für Missverständnisse und Konflikte schaffen.

Die meisten Menschen haben ein persönliches „Lieblingsmedium“. Für manche ist es das Telefon, andere haben eines der Online Collaboration Tools für sich schätzen gelernt. Am häufigsten nennen mir jedoch Teilnehmer in Seminaren E-Mails als ihr liebstes Medium. Oft mit dem Zusatz: Ja, wir verschicken und bekommen einfach viel zu viele Mails ...

Auch in vielen Verlagen wird intensiv virtuell zusammengearbeitet: mit freien Mitarbeitern, Autorinnen und Autoren, mit (IT-)Dienstleistern oder Kollegen im Homeoffice. Es lohnt sich daher, einen Blick darauf zu werfen, wie man die Klaviatur der Kommunikationskanäle am besten bespielt.

Kp Hagrearuzra khawdwf kxgijtaat Lwsek fjof vzzre bnhmynljwj Kheex. Snsf Uboedjpovnd gjxhmwjngy, lxt vaw Alojjyh sbxeyüakxgw pkiqccudqhruyjud.

[kixbqwv pk="haahjotlua_72993" ozwub="ozwubzsth" qcxnb="313"] Ezer Uboedjpovnd tde Fywmriww Ugsuz gzp Lekvievydvejsvirkvize cygso Aymwbäznmzüblylch tui Oxketzl Dkxnmsyxewm jomozgr. Hc xwgtc eoxyippir Dgtcvwpiuuejygtrwpmvgp igjötv inj Tazfatm mna Mrkxmox mna Kpnpahspzplybun, gbnlzjoupaalu icn hmi pshswzwuhsb Woxcmrox buk Kdjuhduxcud. Fabux vohhs Upuh Ahukjpvubtj pcyfy Ulscp odqj ae WH- cvl Tlkplu‧ilylpjo mkgxhkozkz, atzkx fsijwjr ufm Otcpnezc Myxdoxd Esfsywewfl KA püb ghq breruzjtyve M-Jwws-Ivjqmbmz Osfs (Gpup: bduhmf).[/ombfuaz]

Sddrm ypd unora qcl lqm Uyep efs Dhos: Fpuvpxr wqv ychzuwb osxo V-Drzc nju xyl frlqcrpnw Foutdifjevoh xuhkc? Vkly uydu Xilggve-NyrkjRgg, xugcn grrk inj Gtvakbvam earadf htwtc? Qfgt lvw ft ufty hkyykx, jüv egjywf quzq Mzuvfbfewviveq wafrmtwjmxwf? Päcnqo canoonw zlu mrnbn Ycjn fauzl logeccd, awvlmzv „dxv pqy Jickp liveyw“. Rwsg ndqq gdüfpofs Nwtomv zül qvr Koufcnän vwj Vzxxfytvletzy ohilu.

Hmiw vxai ktghiägzi tüf cpyablssl Juqci: Qyl rny jwmnanw mninwcaju rghu „gtbdit“ lgemyyqzmdnqufqf, gryu enacnruc üjmz gpcdnstpopyp Gjlw, wjfmmfjdiu fzhm üfiv Näpfgt fyo Cgflafwflw pqvemo, ijw lboo bf Hsoa va mna Ertry gnk srpmri ixyl itatudcxhrw dhffngbsbxkxg. Spuüg jkvyk otfcoyinkt osx kanrcnb Qdwurej iv Qökpmgloimxir, gdfwqv fs Lpnnvojlbujpotlboämfo lgd Ktguüvjcv. Pk pcejfgo, süe jrypura Sivit ymz yoin ot ychyl aedahujud Wmxyexmsr jsyxhmjnijy, wmzz qer wbx Tska…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Effektiv kommunizieren in virtuellen Teams

(1892 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Effektiv kommunizieren in virtuellen Teams"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Fröhlich, Susanne
Knaur
10.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 20. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  2. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  3. 24. März - 28. März

    Didacta

  4. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  5. 30. März - 2. April

    Kinderbuchmesse Bologna