Jörg Maurer und A. J. Finn springen ins Paperbackranking

Jörg Maurer ist ganz oben angekommen: Die Fans seiner Bücher stürzen sich so sehr auf jede Neuerscheinung, dass sie ihn aus dem Stand an die Spitze der Paperback-Bestsellerliste befördern. Mit „Am Abgrund lässt man gern den Vortritt“, Band 10 der Alpenkrimireihe, passiert ihm das jetzt zum zweiten Mal nach dem Nummer-1-Einstieg von „Im Grab schaust du nach oben“ vor einem Jahr.

Insgesamt ist Maurers Serien-Kommissar Jennerwein schon seit acht Jahren Dauergast auf den Bestsellerlisten für Paperbacks und Taschenbücher. Fast alle Titel der Fischer-Reihe schafften es in die Top 10, beispielsweise „Der Tod greift nicht daneben“ (2015, Rang 7) und „Schwindelfrei ist nur der Tod“ (2016, Rang 2).

Auf Rang 10 folgt ein weiterer Spannungs-Neueinsteiger, mit dem Random House große Hoffnungen verbindet: Der Roman „The Woman in the Window“ wird international als nächster Suspense-Hit gehandelt und stieg in den USA im Januar auf Platz 1 ein; aktuell rangiert der Titel dort auf Platz 3 sowie in Großbritannien auf Platz 6.

Die Lizenz wurde mittlerweile in knapp 40 Länder verkauft. Bei Blanvalet hat der Debütroman von A.J. Finn folglich Spitzentitelstatus. Hinter dem Autorenpseudonym verbirgt sich Dan Mallory, Executive Editor der HarperCollins-Tochter Morrow, bei der der Originaltitel auch erschienen ist. Mallory erzählt darin von der traumatisierten Anna Fox, die ihr Haus nicht mehr verlässt, Alkohol trinkt und ihre Nachbarn beobachtet. Als sie Zeugin eines Überfalls wird, erleidet sie eine Panikattacke und fällt in Ohnmacht. Nach dem Aufwachen will ihr niemand glauben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jörg Maurer und A. J. Finn springen ins Paperbackranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*