buchreport

Digital gebündelt organisieren

Gutefrage, Netdoktor, Epubli: Für jede Frage gibt es ein Forum. Eine Antwort auf die Organisation seiner diversen Plattformen hat Holtzbrinck Digital jetzt gefunden. In einer zentralen Organisationseinheit sollen die digitalen Aktivitäten zusammengefasst werden. Die Führung der neuen Digitalgruppe übernimmt Florian Geuppert (40) als CEO.

Florian Geuppert heuert ab 1. August als CEO an. Zuvor war er als Manager bei T-Online, Scout24 und Books on Demand (BoD) tätig. Ihm zur Seite steht Markus Pöhlmann (37) als neuer COO der Gruppe. Pöhlmann ist bereits seit 2010 bei Holtzbrinck Digital tätig und seit 2013 Geschäftsführer der NetDoktor-Gruppe.

Holtzbrinck Digital will mit der neuen Einheit die bereits auf 150 Mitarbeiter angewachsene Gruppe an den Standorten München und Berlin besser steuern und Synergien schaffen, um effizienter zu arbeiten und die Innovationsgeschwindigkeit zu erhöhen. Die Publikationsgruppe, der noch weitere Ratgeber- und Unterhaltungs-Auftritte angehören, erreicht nach eigenen Angaben bereits mehr als 26 Mio User im Monat.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digital gebündelt organisieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten