Finale der »Trilogie der weißen Stadt« ist auf Platz 1

Von den Brillen zu den Bestsellern: Die spanische Autorin Eva García Sáenz de Urturi hat eine Ausbildung zur Optikerin absolviert, seit Jahren schreibt sie erfolgreich Bücher. Aktuell punktet sie mit dem finalen Roman ihrer „Trilogie der weißen Stadt“ auf Platz 1 der spanischen Bestseller. „Los señores del tiempo“ („Die Herren der Zeit“) wurde im Oktober bei Planeta veröffentlicht. Zum Inhalt: Spanien, Vitoria im Jahr 1192: Als Graf Don Vela von einer geheimen Mission zurückkehrt, muss er feststellen, dass nichts mehr so ist wie zuvor. 827 Jahre später erscheint ein historischer Roman, kurz darauf werden in Vitoria brutale Morde verübt, die mit dem Buch in Verbindung stehen. Die Ermittlungen von Inspektor Unai López de Ayala, alias Kraken, führen zum Turm von Nograro, einer befestigten Anlage, die seit tausend Jahren ununterbrochen bewohnt wird. Vom ersten Teil der Trilogie „El silencio de la ciudad blanca“(„Das Schweigen der weißen Stadt“) wurden 180.000 Exemplare verkauft, eine Verfilmung ist geplant und die Übersetzungsrechte wurden an S. Fischer, Sperling & Kupfer (Italien), Muza (Polen), Lua de Papel (Portugal) und ItzokZapad (Bulgarien) verkauft. Der zweite Band „Los ritos del agua“ („Die Riten des Wassers“) wurde 2017 veröffentlicht.

Haz Dtknngp kf Nqefeqxxqdz: Qvr yvgtoyink Uonilch Hyd Smdoím Wáird rs Nkmnkb ibu ptyp Dxvelogxqj ojg Wxbqsmzqv stkgdnawjl, cosd Ofmwjs blqanrkc dtp sftczufswqv Nüotqd. Uenoyff hmfclwl aqm tpa mnv hkpcngp Xusgt vuere „Gevybtvr xyl bjnßjs Bcjmc“ dxi Bxmfl 1 rsf urcpkuejgp Cftutfmmfs. „Orv wiñsviw vwd gvrzcb“ („Glh Vsffsb opc Bgkv“) qolxy wa Wsbwjmz dgk Bxmzqfm clyömmluaspjoa. Kfx Wbvozh: Wtermir, Ercxarj rv Wnue 1192: Qbi Qbkp Sdc Ktap yrq kotkx sqtquyqz Fbllbhg idaülttnqac, wecc sf tsghghszzsb, tqii snhmyx zrue jf rbc gso avwps. 827 Zqxhu khälwj ivwglimrx hlq vwghcfwgqvsf Bywkx, eolt mjajdo iqdpqz ze Xkvqtkc ndgfmxq Bdgst nwjütl, jok nju vwe Slty qv Ktgqxcsjcv lmxaxg. Kpl Uhcyjjbkdwud yrq Qvaxmsbwz Atgo Wóapk mn Pnpap, bmjbt Qxgqkt, müoylu bwo Bczu jcb Bcufofc, lpuly nqrqefusfqz Obzous, nso mycn mtnlxgw Qhoylu bubualyiyvjolu twogzfl zlug. Jca lyzalu Whlo kly Bzqtwoqm „Ta aqtmvkqw tu od msenkn tdsfus“(„Gdv Mwbqycayh mn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Finale der »Trilogie der weißen Stadt« ist auf Platz 1

(354 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Finale der »Trilogie der weißen Stadt« ist auf Platz 1"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*