buchreport

Diana Gabaldons neuer »Outlander«-Roman steigt auf Platz 1 ein

Diana Gabaldon (Foto: Christian Kaufmann)

Diana Gabaldon hat ihre Fans 7 Jahre lang auf eine Fortsetzung warten lassen, doch die Vorfreude auf einen neuen „Outlander“-Roman scheint das nicht getrübt zu haben: „Das Schwärmen von tausend Bienen“ (Knaur), der inzwischen 9. Band der „Outlander“-Reihe, landet in dieser Woche direkt auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik.

Darin erzählt Gabaldon die Geschichte des schottischen Highlanders Jamie und der Zeitreisenden Claire fort, die sich mittlerweile inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges wiederfinden. Gabaldons Verlag Droemer Knaur hat „Das Schwärmen von tausend Bienen“ mit 200.000 Exemplaren an den Start geschoben, begleitet von einer umfangreichen, sowohl digitalen als auch analogen Marketingkampagne. Für die Fans hatte sich Droemer Knaur ein besonderes Event überlegt: Die US-amerikanische Autorin hat ihre Leserinnen und Leser zu einem digitalen „Bienen-Brunch“ getroffen, bei dem die Fans der Autorin zahlreiche Fragen stellen konnten.

Der 9. Band der Reihe von Diana Gabaldon erscheint übrigens erstmalig bei Knaur. Band 1 bis 8 der Reihe waren noch bei Blanvalet verlegt worden, im Herbst 2014 übertrug Gabaldon die Rechte dann an Droemer Knaur. Seitdem hat die Münchner Verlagsgruppe bereits Gabaldons Backlist unter dem Knaur-Dach neu aufgelegt, doch neuer Stoff aus ihrer Feder nahm Zeit in Anspruch: Band 8, „Ein Schatten von Verrat und Liebe“, erschien im Juli 2014 und erreichte zwischenzeitlich ebenfalls Platz 1 der SPIEGEL-Best‧sellerliste Hardcover Belletristik.

Hier geht es zur SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik.

Viel Leidenschaft im schottischen Hochland

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Diana Gabaldons neuer »Outlander«-Roman steigt auf Platz 1 ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*