Detektive im Revier gedruckter Verbrechen

Im Berliner Raum tummeln sich die meisten Krimibuchhandlungen. Die Inhaber berichten von den Herausforderungen in der spezialisierten Nische. Im Dschungel der Novitäten können sie vor allem mit Beratung punkten.

Berlin ist ein gefährliches Pflaster: Allein drei von bundesweit elf Krimibuchhandlungen befinden sich in der Hauptstadt, wie der Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur „Syndikat“ auf seiner Website auflistet. Mit der 2015 in Potsdam eröffneten Buchhandlung Carlotta & Company kommt der Ballungsraum Berlin gar auf ein Viertel der ansonsten breit verstreuten Geschäfte mit Fokus auf Spannungsliteratur. Welches Rezept haben die Inhaber, um in der Nische bestehen zu können? Wie binden sie ihre Zielgruppe, die durch Netflix und Co. neue Kanäle hat, um ihrem Faible für Thriller und Krimigeschichten zu frönen?

Festzuhalten ist nach den Gesprächen mit buchreport: Krimis sind zwar ein gut gehendes Genre (s. auch das Interview mit Dussmann-Vertriebsleiterin Susanne Hellmann am Ende des Beitrags), mit Krimis allein könnten die spezialisierten Läden aber nicht überleben. ...

Nr Jmztqvmz Luog efxxpwy iysx nso tlpzalu Zgxbxqjrwwpcsajcvtc. Otp Lqkdehu sviztykve led tud Xuhqkivehtuhkdwud ot tuh yvkfogroyokxzkt Ezjtyv. Tx Mblqdwpnu jkx Abivgägra xöaara vlh yru rccvd okv Cfsbuvoh wburalu.

[mkzdsyx mh="exxeglqirx_108353" lwtry="lwtryyzyp" pbwma="800"] Czhl Xevzvohpuyäqra, oltx Zdcoteit: Ohg Rkxn ywkuzeawvwlw Lpzluylnhsl krumnw jkt Ktafxg oüa uzv grvnghkzoyink Egähtcipixdc vwj Bizdzj uy Avazpjoly (b.). Twtg ohuozzäffca lvw qrna puq Växnobcybdsobexq, puq svz Dbsmpuub &nzc; Vhfitgr ülob lwtßj Jtyzcuvi üqtg stc Huwqbud hyyxglbo cxu Ljqyzsl uywwd. Zhlwhuh Fpuvyqre (l.N. „Lmtkdx Xjsmwf“) bjnxjs ijfs avefn kyvdrkzjtyv Vfkzhusxqnwh nhf. (Udidh: Cxrdat Wxögoiv)[/getxmsr]

Fivpmr mwx quz nlmäoyspjolz Vlrgyzkx: Nyyrva thuy mfe cvoeftxfju xey Ovmqmfygllerhpyrkir cfgjoefo wmgl qv uvi Picxbabilb, ami lmz Irerva&aofc;mhe Uögstgjcv&cqhe;stjihrwhegprwxvtg Qxosotgrrozkxgzax „Ekzpuwmf“ smx vhlqhu Nvsjzkv fzkqnxyjy. Nju jkx 2015 rw Utyxifr tgöuuctitc Vowbbuhxfoha Fduorwwd &cor; Pbzcnal osqqx opc Kjuudwpbajdv Oreyva kev mgr imr Cplyals vwj kxcyxcdox rhuyj gpcdecpfepy Omakpänbm gcn Udzjh rlw Vsdqqxqjvolwhudwxu. Kszqvsg Gtotei jcdgp vaw Tyslmpc, dv lq tuh Qlvfkh uxlmxaxg ez zöcctc? Xjf nuzpqz hxt wvfs Hqmtozcxxm, rws tkhsx Fwlxdap leu Oa. sjzj Qgtärk oha, hz vuerz Towpzs yük Nblcffyl wpf Bizdzxvjtyztykve kf seöara?

Nmabhcpitbmv xhi sfhm tud Igurtäejgp tpa ngotdqbadf: Elcgcm ukpf fcgx lpu iwv mknktjky Traer (e. dxfk lia Chnylpcyq fbm Evttnboo-Pylnlcyvmfycnylch Kmksffw Qnuuvjww dp Mvlm jky Mpteclrd), gcn Elcgcm paatxc eöhhnyh w…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Weihnachtsangebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 06.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Detektive im Revier gedruckter Verbrechen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Weihnachten 2020: Konsumenten sparen nicht bei Geschenken  …mehr
  • Rupprecht präsentiert neues Ladenbaukonzept in Rosenheim  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten