Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Christine Autenrieth bei Oldenbourg ausgeschieden

Christine Autenrieth, seit November 2008 Geschäftsführerin des Oldenbourg Wissenschaftsverlags und des Akademie Verlags, ist aus den Unternehmen ausgeschieden. Die beiden Verlage wurden im Februar von der Franz Cornelsen Bildungsgruppe im Kontext ihrer strategischen Fokussierung an De Gruyter verkauft (buchreport berichtete). De Gruyter-Chef Sven Fund ist als Geschäftsführer nun auch für den Oldenbourg Wissenschaftsverlag und den Akademieverlag verantwortlich.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Christine Autenrieth bei Oldenbourg ausgeschieden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
pubiz-Webinar: Influenver finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Schlink, Bernhard
Diogenes
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Slaughter, Karin
HarperCollins
4
Balzano, Marco
Diogenes
5
Bergmann, Renate
Ullstein
03.08.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare