buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Charlotte Leidig übernimmt Pressearbeit für Paul Pietsch Verlage

Die gelernte Sortimentsbuchhändlerin Charlotte Leidig (24) hat nach ihrem Studium der Buchwissenschaft in Mainz zum 01. Juli 2016 den Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit bei den Paul Pietsch Verlagen übernommen. Sie folgt auf Tomma Profke, die sich neuen beruflichen Herausfoderungen stellt. 
Die Paul Pietsch Verlage sind mit einem Gesamtprogramm von rund 1500 lieferbaren Ratgebern einer der führenden Ratgeber-Verlage im deutschsprachigen Raum und bieten ihren Lesern eine Fülle von Fachwissen und Informationen zu den Themen Mobilität, Technik und aktive Freizeit.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Charlotte Leidig übernimmt Pressearbeit für Paul Pietsch Verlage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller