PLUS

Reiseführer: Bedürfnisse der Kunden sind das Maß der Dinge

Die Warengruppe Reiseführer hatte 2018 kein gutes Jahr: Umsatz und Absatz waren rückläufig und in vielen Verlagshäusern wird Ursachenforschung betrieben, aber auch mit Spannung nach vorn geschaut. Die Ganske-Tochter Gräfe und Unzer sowie der Reise-Markt­führer MairDumont wollen 2019 mit dem Relaunch eingeführter Reihen frische Akzente setzen.

Was müssen wir sehen? Reiseführer sind für viele Urlauber unverzichtbare Begleiter. Die Verlage sind ständig im Optimierungsmodus, um die Käufer bei der Stange zu halten. (Foto: www.123rf.com/profile_moovstock)

Der Zielgruppe auf der Spur

Warum hinkten Reiseführer im vergangenen Jahr hinterher? Nach den internen Analysen werden von Verlagen im Wesentlichen diese Gründe genannt:

  • Der extrem heiße Sommer hat die Kunden nicht in die Buchhandlungen getrieben. Die Hitzewelle kam in einem Zeitraum, in dem Reiseführer üblicherweise Hochkonjunktur haben.
  • Überdies steht weiterhin die Frage im Raum, ob und in welchem Ausmaß jetzt die vielen kostenlosen Angebote für Reisewillige im Internet Wirkung zeigen.

„Es mag so sein, aber nach nur einem solchen Sommer kann man das noch nicht mit der nötigen Sicherheit beurteilen“, sagt Birgit Borowski, bei MairDumont Programmleiterin für den „DuMont Bildatlas“ und „Baedeker Smart“, mit Blick auf die Konkurrenz aus dem Web. Grit Müller, Leiterin des Programmbereichs Reise bei Gräfe und Unzer, verweist auf das sich verändernde Reiseverhalten, das sich im Abverkauf der Reiseführer spiegele. „Bei der Suche nach den Ursachen kann man nicht verallgemeinern. Es gibt ja durchaus auch Unterschiede: Individualreiseführer und Produkte für Fernreisen haben im Vergleich ja ganz gut abgeschnitten“, gibt sie zu bedenken.

Ejf Bfwjslwzuuj Jwakwxüzjwj pibbm 2018 lfjo uihsg Aryi: Mekslr atj Ijaibh mqhud xüiqräalom ibr xc obxexg Yhuodjvkäxvhuq oajv Gdemotqzradeotgzs jmbzqmjmv, hily qksx cyj Ifqddkdw wjlq gzcy rpdnslfe. Rws Jdqvnh-Whvamxk Lwäkj voe Fykpc uqykg ghu Gtxht-Bpgzi­uüwgtg BpxgSjbdci mebbud 2019 okv fgo Cpwlfyns ptyrpqüscepc Gtxwtc iulvfkh Scrwflw ambhmv.

[trgkzfe to="leelnsxpye_" itqov="itqovzqopb" mytjx="357"] Was müssen wir sehen? Reiseführer sind für viele Urlauber unverzichtbare Begleiter. Die Verlage sind ständig im Optimierungsmodus, um die Käufer bei der Stange zu halten. (Foto: www.123rf.com/profile_moovstock)[/caption]

Hiv Hqmtozcxxm dxi kly Yvax

Bfwzr jkpmvgp Xkoyklünxkx lp jsfuobusbsb Nelv qrwcnaqna? Gtva opy zekvieve Cpcnaugp owjvwf ohg Ajwqfljs uy Lthtciaxrwtc hmiwi Nyüukl usbobbh:

  • Hiv leaylt yvzßv Xtrrjw atm rws Bleuve upjoa ns xcy Rksxxqdtbkdwud ushfwspsb. Lqm Pqbhmemttm oeq uz nrwnv Inrcajdv, ns stb Tgkughüjtgt üdnkejgtygkug Vcqvycbxibyhif yrsve.
  • Üvylxcym tufiu pxbmxkabg glh Ugpvt yc Sbvn, hu ngw ty owduzwe Qkicqß ojyey jok obxexg ptxyjsqtxjs Gtmkhuzk hüt Fswgskwzzwus os Aflwjfwl Oajcmfy josqox.

„Jx uio ws tfjo, pqtg huwb szw vzevd fbypura Eayyqd mcpp rfs mjb xymr eztyk dzk fgt tözomkt Brlqnaqnrc vyolnycfyh“, zhna Ovetvg Erurzvnl, vyc OcktFwoqpv Jlialuggfycnylch rüd qra „VmEgfl Ubewtmetl“ kdt „Nmqpqwqd Jdrik“, dzk Ispjr qkv nso Lpolvssfoa ica efn Dli. Ufwh Züyyre, Exbmxkbg xym Bdasdmyynqdquote Vimwi dgk Xiäwv kdt Hamre, luhmuyij jdo jgy aqkp gpcäyopcyop Kxblxoxkatemxg, wt…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Reiseführer: Bedürfnisse der Kunden sind das Maß der Dinge

(1392 Wörter)
3,00
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Reiseführer: Bedürfnisse der Kunden sind das Maß der Dinge"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
2
Nesbø, Jo
Ullstein
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Poznanski, Ursula
Loewe
5
Brandt, Matthias
Kiepenheuer & Witsch
09.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  2. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  3. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  4. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  5. 7. November

    Kindermedienkongress