buchreport

Generationenstudie fragt auch nach Büchernutzung

Wie leben die 18- bis 34-Jährigen von heute? Das multimediale und europaweit durchgeführte Projekt „Generation What?“, an dem in Deutschland auch die Fernsehsender BR, SWR und ZDF beteiligt sind, hat eben jene Altersgruppe nach ihren Zielen, Wünschen, Hoffnungen und Ängsten befragt. Neben Themenfeldern wie Gesellschaft, Europa und Familie wurde auch zu Medien gefragt, darunter: „Könntest Du ohne Bücher glücklich sein?“ Von allen Befragten können 30% ohne Bücher leben. Bei den Antworten fällt auf: Je jünger die Befragten, desto eher können sie auf Bücher verzichten. Ohne Bücher glücklich sind:

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Generationenstudie fragt auch nach Büchernutzung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller