Veranstaltung

Libri lädt zum ersten »Branchen-Hackathon«

Was kann der stationäre Buchhandel tun, um von den Menschen als „Dritter Ort“ wahrgenommen und aufgesucht zu werden? Diese Frage treibt Sortimenter und auch Libri um. Das Book­Lab soll jetzt neuen Schwung für Buch und Handel bringen. … mehr


Holtzbrinck-Buchvorstand John Sargent beim CEO Talk

Top-Event auf der Frankfurter Buchmesse: Wohin entwickelt sich die internationale Buchbranche? Holtzbrinck-Buchvorstand John Sargent stellt sich am Messe-Mittwoch den Fragen von buchreport und den Fachjournalisten des internationalen Fachmedien-Verbunds PubMagNet. … mehr


Buchhandlungspreis wird in Kassel vergeben

Zum vierten Mal schwenkt Kulturstaatsministerin Monika Grütters in diesem Jahr die Fördergießkanne für Buchhandlungen. Der Deutsche Buchhandlungspreis wird ausgewählten Sortimenten am 31. Oktober verliehen. Die Preisverleihung findet erstmals in Kassel statt. … mehr




PLUS

BookExpo wird erneut umgebaut

Am 30. Mai öffnet die BookExpo in New York ihre Pforten. Seit zwei Jahren wird am Auftritt der größten Buchmesse auf amerikanischem Boden gebastelt. Veranstalter Reed Exhibitions hat das endgültige Konzept erst vor wenigen Tagen festgezurrt. … mehr


Autoren kritisieren den »Schweizer Buchpreis«

18.000 Besucher bei 190 Veranstaltungen mit 70 Autoren und Übersetzern – das ist die Bilanz der 40. Solothurner Literaturtage. Im Vorfeld des Events trafen sich zahlreiche Autoren und literarische Übersetzer zur Generalversammlung des gesamtschweizerischen Berufsverbands AdS. Dort formulierten sie unter anderem eine Resolution zum Thema Schweizer Buchpreis. … mehr


Startschuss für den Deutschen Buchhandlungspreis

Der Deutsche Buchhandlungspreis geht in die nächste Runde: „Am Welttag des Buches laden wir die unabhängigen Buchhändlerinnen und Buchhändler in Deutschland dazu ein, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Wir laden sie ein, Flagge zu zeigen für das Buch als Kulturgut und für die inhabergeführte Buchhandlung vor Ort”, wirbt Kulturstaatsministerin Monika Grütters für rege Teilnahme. … mehr


Flagge zeigen in Berlin

Der Börsenverein-Landesverband Berlin-Brandenburg mit Geschäftsführer Detlef Bluhm (Foto) zeigt Flagge. Als Akt der Solidarität mit der Buchhandlung Leporello, die Ziel wahrscheinlich rechtsextremistisch motivierter Anschläge geworden ist, wird die Hauptversammlung nach Rudow verlegt. Die Buchhandlung befindet sich in der Nähe des Tagungsorts. … mehr


Warmlaufen für den Welttag des Buches

Mehr als 1 Mio Kinder in Deutschland bekommen zum Welttag des Buches ein Buch geschenkt. Rund um den 23. April können sich Schülerinnen und Schüler aus 41.000 Klassen ihr persönliches Exemplar des Jugendromans „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ von Sabine Zett in ihrer örtlichen Buchhandlung abholen. … mehr