PLUS

Ausbruch aus der Tristesse

Hendrik Groen ist das Pseudonym eines niederländischen Autors. Sein neuer Roman „Leven en laten leven“ („Leben und leben lassen“) wurde bei Meulenhoff Boekerij veröffentlicht und punktet auf Platz 2 der Belletristik-Bestsellerliste. Zum Inhalt: Der Protagonist Arthur Ophof hat sich sein Leben anders vorgestellt. Statt spektakuläre Ausflüge an ferne Orte zu unternehmen, verbringt er viele Stunden im Stau. Auch seine triste Ehe und die öde Nachbarschaft sind nicht besonders aufregend. Lediglich der freitägliche Männerabend bildet einen Höhepunkt in der Woche. Außerdem nähert sich die 50, die Zeit wird also knapp. Doch dann gelingt es Arthur, eine hohe Abfindung zu erlangen und ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ausbruch aus der Tristesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  3. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  4. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  5. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World