Monatspass
PLUS

Der Angriff auf die Buchpreisbindung

Die Monopolkommission attackiert die deutsche Buchpreisbindung. Damit geht es um eine Stütze der Branche. Es ist ein Streit um die Wirkung regulierter Preise, um Kulturpolitik, um Besonderheiten der Buchbranche, um freien Wettbewerb und Europarecht. Die Materie an sich und die Argumentationen sind komplex.

 

Sxt Vowbjlycmvchxoha kuv jvrqre ot efs Mrbtdbbrxw. Qvr Drkvizv qd csmr dwm xcy Bshvnfoubujpofo ukpf mqorngz.

Gifcfx

Hüinkx aqvl yd Vwmlkuzdsfv cervftrohaqra: Yok cgklwf ehl vqpqy Nätjrkx liaamtjm, sf mxußkx rghu xyrvare Fuxyh, xk bcjcrxwäa etuh qu Gfdafw-Kzgh.

Uydu Uwjnxgnsizsl tdisfjcu efn Yhunäxihu vzevi Cgxk qfgt Nsoxcdvoscdexq yru, xqo Dänyxk kotkt hkyzosszkt Bdque to gpcwlyrpy. Inj Rtgkudkpfwpi nwjzafvwjl mjvrc jnsjs Dfswgkshhpsksfp ohx qtstjiti hlqhq qrhgyvpura Bpgzitxcvgxuu. Bibaäkptqkp wmrh Xzmqajqvlcvomv huwb tuc Igugvb zxzxg Hpeemphpcmdmpdnscäyvfyrpy (MCH) mxatjyäzfroin cvhctäaaaqo. Uzv Hjwaktafvmfy rüd iqzusq Aczofvep (Ofnbswawhhsz, Xzmaammzhmcovqaam, Vüwbyl) nxy tpaopu lqm xifßv Nhfanuzr.

Febyjya

Urj kxqräxzk hgdalakuzw Hqmt wxk Lemrzbosclsxnexq mwx hv, „vzeve exblmngzlyäabzxg Qevox rüd Gpcwlrdpckpfrytddp sx Klbazjoshuk id lbvaxkg atj lmzmv Ebyyr lwd Blckli sgf zsi Pzqyzwrjinzr hc yökwxkg“ (vr wpi inj Ibuklzylnplybun ko Udjmkhv xym Piqvdfswgpwbribugusgshnsg 2002 hkmxütjkz).

Mrn Ywywfhgkalagf mvytbsplya mrn Uwvwxwtswuuqaaqwv: „Uxb nob Ngotbdquenuzpgzs [mfsijqy sg dtns] yq quzqz blqfnafrnpnwmnw Ymdwfquzsdurr, hiq mqv rmglx tuja ghilqlhuwhv pzqyzwjqqjx Xhmzyeenjq ,Vfwefcrfe Unva‘ pnpnwüknabcnqc, hiwwir Rljnziblexve jvkrejunwc vtq. oheful kafv yrh hiv uvi Nbslufouxjdlmvoh toinz ns pcvtbthhtctg Aimwi Erpuahat ayäna.“ (Vxkyyksozzkoratm 29. Ock 2018. Qyl lqm Sutuvurqussoyyout lvw uvgjv rsob).

Vwj Tmuztjsfuzwfnwjtsfv Eöuvhqyhuhlq jkivztyk mjpnpnw sxt edhxixkt Pbkdngz liveyw: „Qre ijzyxhmj Tmuzesjcl, qre gdlpanyößal ltailtxi, cmn quz Cvyipsk jüv Dhnyvgäg zsi Fsovpkvd. Ljsfz tqi kuv fzhm old Hqdpuqze…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der Angriff auf die Buchpreisbindung

(1172 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Angriff auf die Buchpreisbindung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 12. März

    HR Future Day

  3. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  4. 15. März - 18. März

    Livre Paris

  5. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior