PLUS

Die Solisten 2017/18

In wenigen Großstädten haben sich die Solisten behaupten können. Bevor die Filialisierung in den 1990er-Jahren richtig Fahrt aufnahm, bestimmten vielerorts jeweils eine Standortbuchhandlung als Platzhirsch und eine Reihe weiterer Sortimente die Buchhandelslandschaft. Dieses Modell ist leicht abgewandelt heute nur noch in wenigen Großstädten anzutreffen, steht dort heute jeweils im harten Wettbewerb mit Filialisten und ist in der Geschäftsentwicklung bestenfalls stabil.

Hier geht es zum Überblicksartikel und zu den anderen Buchhandelskategorien.
Die Analyse „Größte Buchhandlungen“ ist auch als Komplett-PDF über unseren Shop bestellbar.

In wenigen Großstädten haben sich die Solisten behaupten können. Bevor die Filialisierung in den 1990er-Jahren richtig Fahrt aufnahm, bestimmten vielerorts jeweils eine Standortbuchhandlung als Platzhirsch und eine Reihe weiterer Sortimente die Buchhandelslandschaft. Dieses Modell ist leicht abgewandelt heute nur noch in wenigen Großstädten anzutreffen, steht dort heute jeweils im harten Wettbewerb mit Filialisten und ist in der Geschäftsentwicklung bestenfalls stabil.

Attackierter Solist: Wittwer in Stuttgart muss sich vor allem des Wettbewerbs von Osiander erwehren, der in den vergangenen Jahren an 3 Standorten eröffnet hat. Auch Hugendubel ist 2017 nach Stuttgart zurückgekehrt. (Foto: Wittwer)


Meist handelt es sich bei den Solisten um alteingesessene, familiengeführte Buchhandlungen wie Wittwer in Stuttgart, Rombach in Freiburg, Graff in Braunschweig und Bider + Tanner in Basel. Eine Ausnahmestellung hat das erst vor 20 Jahren in Berlin eingerichtete Kulturkaufhaus Dussmann als Leuchtturm des gleichnamigen großen Dienstleistungsunternehmens. Das Kulturkaufhaus hat sich 2017 nach vielen Umbauschritten in neuem Glanz präsentiert.
So ganz alleinstehend sind auch die Solisten nicht, sondern haben zum Teil in der Stadt oder näheren Umgebung noch Dependancen, so auch Reuffel in Koblenz, wo Inhaber Eberhard Duchstein kürzlich an seinen Sohn Robert Duchstein übergeben hat, der von der Zukunftsfähigkeit überzeugt ist: „Die Aussichten sind grundsätzlich gu…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Die Solisten 2017/18

(820 Wörter)

6,00
EUR

Zugang Dossier „Größte Buchhandlungen 2017/18“
Erhalten Sie für ein Jahr Zugang zu allen sechs Artikeln des Rankings.
18,00
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Solisten 2017/18"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September - 21. September

    Next 2018

  3. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  4. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  5. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018