PLUS

Große und stillere Events sowie Buchclubs als Säulen

Schriftstellerin Ann Patchett setzt sich aktiv für den Buchhandel ein. 2011 hat sie mit Karen Hayes in Nashville einen eigenen Laden eröffnet. Längst ist Parnassus Books in den USA ein buchhändlerischer Leuchtturm.

Wenn es um die Frage geht, welche Indie-Buchhandlung in den vergangenen Jahren die meisten Schlagzeilen in den US-Medien gemacht hat, gibt es nur eine Antwort: Parnassus Books. Als die Nachricht die Runde machte, dass die in ihrer Heimat sehr populäre und auch in Deutschland (u.a. bei Piper und Berlin) veröffentlichte Schriftstellerin Ann Patchett in Nashville, Tennessee, eine Buchhandlung eröffnet, berichteten Fernsehen und überregionale Printmedien darüber. Zur Eröffnung brachte die „New York Times“ sogar eine Meldung samt Bild auf der Titelseite.

Schriftstellerin Ann Patchett setzt sich aktiv für den Buchhandel ein. 2011 hat sie mit Karen Hayes in Nashville einen eigenen Laden eröffnet. Längst ist Parnassus Books in den USA ein buchhändlerischer Leuchtturm.
Wenn es um die Frage geht, welche Indie-Buchhandlung in den vergangenen Jahren die meisten Schlagzeilen in den US-Medien gemacht hat, gibt es nur eine Antwort: Parnassus Books. Als die Nachricht die Runde machte, dass die in ihrer Heimat sehr populäre und auch in Deutschland (u.a. bei Piper und Berlin) veröffentlichte Schriftstellerin Ann Patchett in Nashville, Tennessee, eine Buchhandlung eröffnet, berichteten Fernsehen und überregionale Printmedien darüber. Zur Eröffnung brachte die „New York Times“ sogar eine Meldung samt Bild auf der Titelseite.

Ann Patchett (l.) und Karen Hayes sind ein eingespieltes Team. (Foto: Parnassus)


Das war 2011, doch das mediale Interesse an Parnassus Books ist ungebrochen. Während es anfangs vor allem darum ging, ob Patchett und ihre Geschäftspartnerin Karen Hayes, eine ehemalige Vertreterin von Random House, das Projekt erfolgreich stemmen würden, wollen Journalisten heute von den beiden Frauen das Erfolgsgeheimnis wissen, mit dem sie ihren Laden in wenigen Jahren zu einer Ikone des unabhängigen Buchhandels in den USA gemacht haben.
Aber das Erfolgsrezept gibt es nicht, sagt Karen Hayes: „Wa…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Große und stillere Events sowie Buchclubs als Säulen

(2058 Wörter)

2,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Große und stillere Events sowie Buchclubs als Säulen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin