Monatspass

Edel AG liegt sicher auf Kurs

Der Entertainment- und Mediendienstleisterkonzern Edel AG liegt auf Wachstumskurs: Der Gesamtumsatz ist im Geschäftsjahr 2016/2017 (1. Oktober 2016 – 30. September 2017) um 10% auf 198,1 Mio Euro gestiegen. Wie das Unternehmen weiter meldet, liegt der Jahresüberschuss mit 4,5 Mio Euro um 7% über dem Vorjahreswert.

Klarzahlen zum Buchgeschäft liefert die Edel AG im vorläufigen Konzernjahresergebnis nicht. Es hat aber nach Angaben der Hamburger, die in diesem Jahr mehrfach auf den Bestsellerlisten punkten konnten (u. a. aktuell mit „9 Tage wach“ von Eric Stehfest und Michael Stefan), „stark zugelegt“. Zur Verlagsgruppe gehören neben Edel Books, dem 2007 gegründeten ersten Verlag der Edel AG, der ZS Verlag (München) inklusive dem kompletten Programm des Dr. Oetker Verlags, der Verlag Eden Books (Berlin), das Label Earbooks, die beiden digitalen Edel-Imprints Edel Elements und Edel & Electric, sowie der Kinderbuchverlag Edel Kids Books (München).

 

Weitere Angaben aus der Bilanz:

  • Das EBITDA stieg um 6 % auf 16,1 Mio Euro nach 15,3 Mio Euro im Vorjahr, das EBIT um 5 % von 8,7 Mio Euro auf 9,1 Mio Euro.
  • Das Konzernjahresergebnis erhöhte sich um 7 % von 4,2 Mio Euro auf nun 4,5 Mio Euro Das Ergebnis nach Anteilen anderer Gesellschafter stieg um 27 % von 3,2 Mio Euro auf 4,0 Mio Euro.
  • Die positive Umsatzentwicklung ist vor allem auf den guten Geschäftsverlauf von Optimal Media (+12 % gegenüber Vorjahr) zurückzuführen, erneut getrieben durch ein starkes Vinyl-Fertigungsgeschäft und ein sich weiter gut entwickelndes Druck- und Logistikgeschäft.
  • Vor allem durch ein starkes Streaminggeschäft erhöhte sich der Umsatz von Kontor New Media (Distribution digitaler Medieninhalte an Plattformen wie iTunes, Amazon und Spotify) erneut zweistellig (+11 % gegenüber Vorjahr).
  • Vorbehaltlich der Zustimmung durch die ordentliche Hauptversammlung im Mai 2018 sollen 10 Cent pro Aktie ausgeschüttet werden.

Für das Geschäftsjahr 2017/2018 erwartet der Vorstand eine positive Unternehmensentwicklung mit einem Umsatz in Höhe von 203,3 Mio Euro und einem Jahresüberschuss in Höhe von 6,4 Mio Euro. Neben dem weiteren Ausbau des Digitalgeschäfts und der Buchverlagsbereiche liegt der Schwerpunkt, so das Unternehmen weiter, im Abschluss der umfangreichen Investitionen bei Optimal Media im Frühjahr 2018 mit der Inbetriebnahme der Buchbinde- und Weiterverarbeitungskapazitäten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Edel AG liegt sicher auf Kurs"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.