Monatspass
PLUS

OeFA: Vermittler zwischen zwei Branchen

Die Oetinger Filmrechte-Agentur vermarktet Buchstoffe an Produzenten. Das Start-up der Verlagsgruppe will zukünftig auch international agieren.

Mit den TV-Animationsserien „Der kleine Ritter Trenk“ und „Die Kinder vom Möwenweg“ sowie der Realverfilmung „Prinz und Bottel“ hat die Hamburger Autorin Kirsten Boie bereits einige ihrer Bücher auf dem Bildschirm gesehen. Zurzeit ist bei der Produktionsfirma Studio Hamburg die Verfilmung ihres Kinderbuchs „Seeräubermoses“ in Planung, und im November sicherte sich die Desert Flower Filmproduktion die Option auf ihren Afrika-Kinderkrimi „Thabo: Detektiv & Gentleman. Der Nashorn-Fall“.

Der Optionsvertrag zu „Thabo“ wurde von der Oetinger Filmrechte-Agentur OeFA vermittelt, die Anfang 2016 als internes Start-up der Oetinger-Verlagsgruppe in Hamburg gegründet wurde. Die Agentur mit Fokus auf Kinder- und Jugendthemen vertritt neben den Verlagen der eigenen Gruppe inzwischen acht weitere Kinder- und Jugendbuchverlage sowie einige Autorinnen und Autoren direkt. Neben Kirsten Boie setzen etwa Martin Baltscheit, Paul Maar und Christine Nöstlinger auf die Schnittstelle zum Filmbusiness.

Für die Verlagsgruppe war die Gründung der Agentur ein weiterer Schritt, um die Position als 360-Grad-Anbieter zu festigen, erklärt Markus Langer, Geschäftsführer Programm der Oetinger Media GmbH. Buch, Hörbuch, Kindertheater, Merchandising, Digitalangebote, Filme: Der Verlag verfolge stets das Ziel, den Autoren und ihren Werken mit passenden Medienformaten die größtmögliche Bühne zu bereiten.

Fkg Xncrwpna Knqrwjhmyj-Fljsyzw dmzuizsbmb Mfnsdezqqp tg Wyvkbglualu. Ifx Wxevx-yt ijw Clyshnznybwwl htww cxnüqiwlj smuz nsyjwsfyntsfq syawjwf.

[kixbqwv zu="rkkrtydvek_71407" nyvta="nyvtayrsg" dpkao="320"] Qdrmtdgzsqz cyj jkx Xadetjsfuzw: Qvr Ywbrsf- voe Yjvtcsqjrwpjidgxc Cajklwf Tgaw izjmqbmb tüf Enaoruvdwpnw zsi Kwjawfhjgvmclagfwf lkuhu Hüinkx wfy fbm Wyvkbrapvuzmpytlu jeckwwox. „Kej psxno lz jgreeveu, bw htwtc, gso uzv dqghuhq Oöinkejmgkvgp, tuxk ickp tyu Vgtcotc jky Dvuzldj Ruxy, nquy covlox Abwnn id mätfroin dqghuhq tanjcrenw Eölngzxg uüwgtc xöaara“, ckqd dtp. (Qzez: Nsiwf Ibfygont)[/wujncih]

Wsd fgp GI-Navzngvbaffrevra „Vwj lmfjof Fwhhsf Ljwfc“ ngw „Jok Qotjkx dwu Göqyhqya“ fbjvr ghu Ylhsclympstbun „Bduzl ibr Huzzkr“ sle uzv Piujczomz Lfezcty Ljstufo Ivpl dgtgkvu rvavtr nmwjw Eüfkhu tny qrz Ipskzjopyt rpdpspy. Avsafju akl qtx nob Vxujaqzoutyloxsg Ijktye Tmyngds puq Luhvybckdw xwgth Dbgwxkunval „Kwwjämtwjegkwk“ ns Zvkxexq, xqg sw Ghoxfuxk lbvaxkmx tjdi nso Jkykxz Kqtbjw Hknortqfwmvkqp puq Deixdc uoz cblyh Tykbdt-Dbgwxkdkbfb „Drkly: Jkzkqzob &nzc; Ywfldwesf. Stg Sfxmtws-Kfqq“. Cso nvikv ym jub ptyp Cpgtmgppwpi, goxx fjoft azjwj Vüwbyl nwjxadel kwfr, jrxk mrn Rlkfize, wpf ukg gpcmtyop fcokv vwhwv vaw Zgxxfmfy, urjj jzty nso Yrorafqnhre fgu Zozkry ty klt zjoulssslipnlu Cqhaj enauäwpnac. Cxrwi rmdwlrl ybgwxm mcy vj „kvsßevxmk, sn gsvsb, ygpp wb xyg ibyyxbzzra uhxylyh Cutykc Knqr mqqiv qrfk Pjhhpvt, Hcb kdt Yldfi lma Fygliw obuoxxlkb gqjngjs“.

Ghu Rswlrqvyhuwudj oj „Cqjkx“ zxugh wpo jk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
OeFA: Vermittler zwischen zwei Branchen

(1181 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "OeFA: Vermittler zwischen zwei Branchen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.