PLUS

Bangen um Frequenz

An Verkehrsknotenpunkten Pendler und Käufer ohne Fahrschein abfischen, die von den langen Ladenöffnungszeiten angezogen werden: In den rund 450 unter dem Dach des Verbandes Deutscher Bahnhofsbuchhändler (VDBB) versammelten Presse- und Buchverkaufsstellen werden jährlich rund 200 Mio Kunden bedient. Die aktuell vom Verband veröffentlichten Zahlen für 2016 dokumentieren Veränderungen in der Wagenreihung der Händler am Gleis:

  • Insgesamt wurde 2016 an Bahnhöfen und Flughäfen ein Umsatz in Höhe von 462 Mio Euro erwirtschaftet (+1,2% gegenüber Vorjahr).
  • Das Plus in der Bilanz hat ein Wachstum im Bereich Convenience und Zusatzsortimente (Tabakwaren/Geschenkartikel) eingespielt.
  • Im Kerngeschäft mit Presseereignissen gab es mit 217 Mio ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bangen um Frequenz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis