»Scarred Hearts. Vernarbte Herzen« neu im Kino

In der Verfilmung von M. Blechers autobiografischem Roman „Vernarbte Herzen“ (Filmstart: 9. Februar) verbringt ein junger Kaufmannssohn einen ausgedehnten Aufenthalt in einem abgelegenen Sanatorium.

1937 begibt sich der an Knochentuberkulose erkrankte Kaufmannssohn Emanuel im Alter von 20 Jahren in ein Sanatorium. Ans Bett gefesselt entwickeln sich anregende Diskussionen mit den oft ebenso interessanten wie exzentrischen Mitpatienten. Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, trifft Emanuel auf seine große Liebe.

Was sich zu weiten Teilen liest wie der Inhalt von Thomas Manns „Der Zauberberg“ (Fischer), ist tatsächlich die Handlung von M. Blechers autobiografisch geprägtem Roman „Vernarbte Herzen“. Dieser 1937 veröffentlichte Roman des rumänischen Autors wurde 1990 erstmals auf Deutsch herausgegeben. Mit einer Neuausgabe von Suhrkamp, wo der Titel heute noch vorliegt, erreichte Blecher 2003 ein größeres Publikum. Neben der Filmvorlage führt die Bibliothek Suhrkamp auch noch Blechers „Beleuchtete Höhle“ und „Aus der unmittelbaren Unwirklichkeit“ im Programm.

Scarred Hearts. Vernarbte Herzen

Filmstart: 9. Februar

Weitere Kinostarts mit Buchbezug am 9. Februar:

„The Girl with All the Gifts“

Ein gefährlicher Pilz hat weite Teile der Menschheit befallen und in fleischfressende Untote verwandelt. Einige Überlebende experimentieren auf einer Forschungsstation mit den sogenannten „Hungries“. Ein zehnjähriges Mädchen unter den „Versuchskaninchen“ ist jedoch ganz anders als die anderen Untoten.

Der Film „The Girl with All the Gifts“ basiert auf M. R. Careys gleichnamigen Roman aus dem Jahr 2014, der unter dem Titel „Die Berufene“ bei Knaur erschienen ist.

„Noma. Ein Blick hinter die Kulissen des besten Restaurants der Welt“

René Redzepis Restaurant Noma im dänischen Kopenhagen wurde 2011 als bestes Restaurant der Welt ausgezeichnet. Der Filmemacher Pierre Deschamps begleitete den Sternekoch zwischen 2012 und 2014 und wirft einen „Blick hinter die Kulissen des besten Restaurants der Welt“.

Beim Edel Verlag liegt dazu René Redzepis Buch „Noma. Zeit und Ort in der nordischen Küche“ vor.

„Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe“

Im zweiten Teil von E.L. James‘ Bestseller-Trilogie „Fifty Shades of Grey“ erlebt die Beziehung zwischen Anastasia Steele (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) einige Aufs und Abs. Auf eine besondere Probe wird ihre Romanze gestellt, als ehemalige Gespielinnen Christians (u.a. Kim Basinger) auftauchen.

Weltweit wurden mehr als 100 Mio Exemplare von E.L. James‘ Bestseller-Trilogie abgesetzt. Mit dem Kinostart des zweiten Teils „Gefährliche Liebe“ dürften die Verkäufe bei Goldmann, wo der Titel mit Filmcover neu aufgelegt wurde, noch einmal anziehen.

„The Lego Batman Movie“

Mit „The Lego Movie“ feierte 2014 eine Animations-Komödie für Groß und Klein einen Überraschungserfolg in den Kinos. Nun folgt mit „The Lego Batman Movie“ das Spin-off um eine beliebte Figur aus dem Vorgänger. Wie schon Teil eins wird auch „The Lego Batman Movie“ auf dem Buchmarkt flankiert. Entsprechende Titel wie ein „Buch zum Film“ oder ein „Batman-Rätselspaß“ finden sich bei Ameet und Dorling Kindersley.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Scarred Hearts. Vernarbte Herzen« neu im Kino"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop