PLUS

Hohes Tempo auf der Multichannel-Schiene

Rund 3 Mrd Euro haben die Deutschen 2015 für Spielwaren ausgegeben. Der Spielwareneinzelhandel rechnet optimistisch mit weiterem Wachstum.

Wenn es um die Wünsche der lieben Kleinen geht, wird nicht gespart: Mit einem Gesamtumsatz von rund 3 Mrd Euro zu Endverbraucherpreisen hat der Spielwareneinzelhandel 2015 ein Rekordjahr bejubelt (2014: 2,8 Mrd Euro). „Wir legen jedes Jahr zu und sind darüber selbst erstaunt“, kommentiert Willy Fischel, Geschäftsführer vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS), die Vitalwerte mit Blick auf andere Konsumgütersparten, die davon nur träumen.

Für Buchhändler können Spielwaren somit eine interessante Option sein, auch wenn bislang ein eher geringer Warenanteil über die Vertriebsschiene ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hohes Tempo auf der Multichannel-Schiene"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber