PLUS

International im Plus

Der Digitaldienstleister Bookwire zieht eine positive Zwischenbilanz fürs laufende Jahr: In den Wachstumsmärkten Spanien, Latein- und Südamerika gewann das Unternehmen zuletzt zahlreiche Neukunden.

So verdoppelte sich die Zahl der akquirierten Verlage nach Angaben der Frankfurter in Spanien und Lateinamerika von 74 Kunden im Juli 2015 auf 140 Kunden im Juli 2016, das Titelportfolio von 7700 auf 13.300 Titel. Das 6 Mitarbeiter umfassende Team für den hispanischen Markt konnte unter anderem den größten Verlag Mexikos, Fondo de Cultura Económica, für Bookwire gewinnen.

Die ebenfalls 6 Mitarbeiter in São Paolo und Rio de Janeiro steigerten die Kundenzahlen in gleichem Maße ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "International im Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten