Einen Dreh weiter

Vor zwei Wochen haben Verlage bei „Book meets Film“ erneut versucht, Filmschaffende von ihren Stoffen für eine Filmadaption zu überzeugen. Andere Produktionen sind schon einen Schritt weiter, folgende Filmrechte wurden bereits verkauft:
  • Nach „Verbrechen“ und „Schuld“ nimmt sich das ZDF erneut den Geschichten von Ferdinand von Schirach an: „Schuld“ geht in eine zweite Staffel. Für die vier neuen Folgen steht Hauptdarsteller Moritz Bleibtreu (Foto: obs/ZDF/Ulia Terjung) als Anwalt Friedrich Kronberg in Berlin und Portugal vor der Kamera.
  • Ende Februar veröffentlichte Hoffmann und Campe mit „Der Überläufer“ einen Roman aus dem Nachlass des 2014 verstorbenen Schriftstellers Siegfried Lenz. Die Filmrechte hat sich Dreamtool Entertainment gesichert, die Dreharbeiten sollen 2018 beginnen, der Filmstart ist für 2020 geplant.
  • Der Kanadier William Paul Young hat mit seinem in Eigenregie publizierten Debütroman „The Shack“ (2008) einen Nerv getroffen. 25 Mio Exemplare haben sich weltweit verkauft. Der Roman, der hierzulande als „Die Hütte“ bei Allegria vorliegt, wird aktuell fürs Kino verfilmt.
  • Im März 2017 erscheint der erste Thriller der Produzentin und Drehbuchautorin Nina Sadowsky bei Penguin. Eine Hollywood-Verfilmung von „Be my Girl“ ist bereits in Vorbereitung.
  • Literaturagent Thomas Montasser hat unter dem Pseudonym Tim Erzbergs seinen Thriller-Erstling „Hell-Go-Land“ verfasst, der im September bei HarperCollins erscheint. Auch die Filmrechte hat die Montasser Medienagentur bereits verkauft.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Einen Dreh weiter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten