Filialist mit Appetit

Die Mayersche Buchhandlung hat eine neue Tochter aus der Taufe gehoben und steigt ins Versandgeschäft ein: Mayersche B2B übernimmt ab dem 1. April die Betreuung der Versand- und Bibliothekskunden des Buchhaus Stern-Verlag.

Das Unternehmen schließt (wie berichtet) und beendet damit auch die Betreuung der zahlreichen Versand- und Bibliothekskunden im In- und Ausland.

Zum Portfolio, das nun unter der Regie des Aachener Buchhandelsfilialisten weitergeführt wird, gehören neben speziell auf Business-Kunden zugeschnittene Angeboten die Beschaffung von Medienartikeln aller Art im In- und Ausland sowie die Besorgung vergriffener Fachliteratur und die Verwaltung von Abonnements. „Die Gesellschaft wird an den überzeugenden Service des Düsseldorfer Stern-Verlags anknüpfen“, teilt die Mayersche mit.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Filialist mit Appetit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften