Filialist mit Appetit

Die Mayersche Buchhandlung hat eine neue Tochter aus der Taufe gehoben und steigt ins Versandgeschäft ein: Mayersche B2B übernimmt ab dem 1. April die Betreuung der Versand- und Bibliothekskunden des Buchhaus Stern-Verlag.

Das Unternehmen schließt (wie berichtet) und beendet damit auch die Betreuung der zahlreichen Versand- und Bibliothekskunden im In- und Ausland.

Zum Portfolio, das nun unter der Regie des Aachener Buchhandelsfilialisten weitergeführt wird, gehören neben speziell auf Business-Kunden zugeschnittene Angeboten die Beschaffung von Medienartikeln aller Art im In- und Ausland sowie die Besorgung vergriffener Fachliteratur und die Verwaltung von Abonnements. „Die Gesellschaft wird an den überzeugenden Service des Düsseldorfer Stern-Verlags anknüpfen“, teilt die Mayersche mit.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Filialist mit Appetit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten