Vorübergehend geschlossen

Der Buchfilialist Hugendubel startet den Umbau des Traditionsgeschäfts am Münchener Marienplatz und stellt das Konzept für den Neuauftritt vor: Die Filiale, die nach anderthalb Jahren Umbau im Sommer 2017 eröffnen wird, soll insgesamt großflächiger und heller gestaltet werden (Abb..

Am Samstag, 30. Januar, wird der vorerst letzte Verkaufstag sein, dann wird das Gebäude des seit 1979 bestehenden Ladens am Münchner Marienplatz umgebaut und modernisiert. Geht es nach Hugendubel, sollen die Kunden während der Umbauphase in den nur fünf und zehn Gehminuten entfernten Hugendubel-Filialen in den Fünf Höfen und am Stachus ihre Bucheinkäufe erledigen.

Im Sommer 2017 wird das vom Hauseigentümer Bayerische Hausbau kernsanierte Gebäude dann bezugsfertig sein. Weitere Details:

  • Hugendubel wird eine kleine Fläche im Erdgeschoss gegenüber des „Alten Peters“ beziehen, die als Eingangsbereich dienen und in die Verkaufsfläche im ersten und zweiten Stock führen wird.
  • Die neue Filiale wird auf 1200 qm insgesamt großflächiger und heller“.
  • Eingeplant sind ein offenes, modernes Café im zweiten Stock sowie zahlreiche individuell gestaltete Leseecken.
  • Direkt neben dem Café wird sich eine großzügig angelegte“ Kinderecke befinden.

„Wir freuen uns schon sehr auf die Eröffnung im kommenden Jahr. Die Lösung ist für alle Beteiligten perfekt“, sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin.

Der Eingangsbereich der neuen Hugendubel-Filiale.

Der Aufgang zum Obergeschoss.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorübergehend geschlossen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten