Club der letzten Wünsche überzeugt

Der Piper Verlag hat eine neue Autorin: Tamy Fabienne Tiede (18) hat sich bei der zweiten Ausgabe der Piper Awards mit ihrem Roman „Club der letzten Wünsche“ über eine krebskranke junge Frau durchgesetzt und erhält nun einen Buchvertrag.

Aus den 200 Beiträgen, die unter dem Stichwort „#erzaehlesuns2“ auf der Online-Schreibplattform Wattpad eingegangen waren, wurden die fünf Finalisten ausgesucht. Eine externe Jury bestehend aus Bloggerin Andrea Kossmann, Bettina Foltz (Hugendubel) und der Gewinnerin des Piper Awards 2015, Nicole Gozdek („Die Magie der Namen“, Ivi, ET:1.3.2016), kürte dann die Siegerin.

Piper hat erstmals im Herbst 2014 gemeinsam mit Wattpad den Piper Award ausgerufen. Potenzielle Nachwuchsautoren können sich bei dem Schreibwettbewerb mit noch nicht veröffentlichten Texten bewerben. Dem Sieger winkt ein Buchvertrag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Club der letzten Wünsche überzeugt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten