buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Medienakademie auf Leipziger Buchmesse 2016

Am 17. März 2016 veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien zusammen mit der Leipziger Buchmesse die alljährliche Fachkonferenz Marketing & Vertrieb im Congress Center Leipzig. Die Tagung steht unter dem Motto „Stories, Data, Discoverability – Erfolgsstrategien für Multichannel-Marketing und -Vertrieb für B2C-Medien“.

Von der Online Community über die App bis hin zum Youtube-Channel – nur mit kanalübergreifenden Content- und Marketingstrategien können Verlage heute noch ausreichend Aufmerksamkeit für ihre Marken und Medien generieren. Dabei stehen sie vor der Herausforderung, ihr Marketing an der Customer Journey der Leser auszurichten. Wer dafür gezielt Daten generiert, managt und analysiert und weiß, wo und wann er seine Kunden am besten erreicht, ist dabei klar im Vorteil.

Auf der Fachkonferenz Marketing & Vertrieb, die die Akademie der Deutschen Medien nach den letztjährigen Erfolgen nun schon zum dritten Mal mit der Leipziger Buchmesse durchführt, stehen daher neben zukunftsfähigen Marketing- und Vertriebskonzepten auch die Themen Data Analytics und Discoverability im Fokus.

Wie können Medienhäuser ihre bisherigen Marketing- und Vertriebsmaßnahmen optimieren? Wie können sie Kundendaten besser managen und effizienter nutzen? Wie lassen sich Verlagsmarken über alle Kanäle hinweg aufbauen und welche Rolle sollten dabei Content Marketing und Audience Development spielen?

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Verleger sowie Fach- und Führungskräfte aus Publikums-, Bildungs- und Comic/Manga-Verlagen und anderen Medienhäusern, die sich mit zukunftsfähigen Marketing- und Vertriebsstrategien auseinandersetzen möchten.

Referenten der Konferenz sind u. a. Robin Blase (Youtuber), Bernhard Fetsch (Droemer Knaur), Christoph Kappes (Berater/sobooks.de), Sarah Mirschinka (Bastei Lübbe), Yogesh Torani (BoD). Moderator der Konferenz ist Ehrhardt F. Heinold (Geschäftsführer, Heinold, Spiller & Partner).

Weitere Informationen und Anmeldung:

http://www.medien-akademie.de/konferenzen/branchenuebergreifend/konferenz_buchmesse_leipzig.php

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Medienakademie auf Leipziger Buchmesse 2016"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller