Marktführer bleibt auf Kurs

Die Mitarbeiter von Ravensburger dürften gut gelaunt über die Buchmesse laufen: Das Geschäft des Buchverlags von Januar bis September ist laut GfK in einem insgesamt rückläufigen Marktumfeld weitgehend stabil geblieben Damit habe Ravensburger einen Marktanteil von 10,6 % erreicht und sei wie schon 2014 deutscher Marktführer bei Kinder- und Jugendbüchern, meldet das Unternehmen.
Über das vierte Quartal äußert sich der kaufmännische Geschäftsführer Johannes Hauenstein optimistisch: „Unser aktueller Auftragseingang für 2015 liegt klar über dem vergleichbaren Vorjahreswert und lässt auf ein erfreuliches Weihnachtsgeschäft hoffen.“ Die Entwicklung sei vor allem auf den audiodigitalen Lernstift Tiptoi, die Ministeps-Kleinkindprodukte und eine Kampagne für Ravensburger Pappbilderbücher zurückzuführen, heißt es aus Ravensburg.
Wachstumschancen sieht der verlegerische Geschäftsführer Martin Bethke u.a. im weiteren Ausbau der Ravensburger Kinder- und Jugendliteratur. Dabei setzt er vor allem auf Lizenzeinkäufe und die Nachwuchsförderung von Autoren und Illustratoren – u.a. durch den Ravensburger Illustrationswettbewerb, der auf der diesjährigen Buchmesse angekündigt wird.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Marktführer bleibt auf Kurs"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.