Hörspielpremiere: Unterwerfung von Houellebecq

Das Kulturradio SWR2 sendet im Oktober den neuesten Roman des französischen Autors Michel Houellebecq „Unterwerfung“ als zweiteiliges Hörspiel. Der erste Teil ist am 8. Oktober um 22.03 Uhr zu hören (Teil 2, 15.10., 22.03 Uhr). In der nahezu dreistündigen Inszenierung von Leonhard Koppelmann, der auch die Hörspielbearbeitung vorgenommen hat, sprechen u. a. die Schauspieler Johann von Bülow („Elser“), Christian Redl („Der Hammermörder“), Wolfram Koch („Tatort“) und Imogen Kogge („Requiem“).

Das Hörspiel wird im Rahmen der ARD-Themenwoche „Heimat“ gesendet. Im Anschluss an den zweiten Teil am 15. Oktober sprechen Reinhard Müller (FAZ), Ruthard Stäblein (taz), Leonhard Koppelmann und Dramaturg Manfred Hess über das Hörspiel und über interkulturelle Heimat in Houellebecqs Roman. Nach der Ausstrahlung stehen die beiden Folgen jeweils eine Woche lang zum Nachhören auf SWR2.de/hoerspiel.

„Unterwerfung“ ist in Deutschland Anfang des Jahres mit einer Auflage von 270.000 Exemplaren erschienen und stand in mehreren Bestsellerlisten auf Platz 1. Der Roman spielt in Frankreich im Jahr 2022: Die Partei der „Muslimbrüder“ gewinnt unter der Führung des charismatischen Mohammed Ben Abbes die Präsidentschaftswahl gegen die Rechtsnationalen um Marine Le Pen. Die Liberalen, die Konservativ-Bürgerlichen und die Sozialisten haben den islamischen Politiker unterstützt. Im Zentrum der Geschichte steht François, ein aufgeklärter Literaturprofessor, der sich am Ende mit den Annehmlichkeiten der neuen Regierung arrangiert.
Regisseur Leonhard Koppelmann: „Wie es sich für gute Social Science Fiction gehört, ist die Zukunft auch hier eigentlich nur eine entrückte Gegenwart: Ich möchte in meiner Hörspielfassung das Gegenwärtige in Houellebecqs Dystopie – oder Utopie, je nach Standpunkt! – mit dokumentarischen Mitteln erzählen.“ Die Musik komponierte Rainer Römer vom Ensemble Modern. Die Dramaturgie hatte SWR2-Chefdramaturg Manfred Hess. Produktion: SWR 2015.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hörspielpremiere: Unterwerfung von Houellebecq"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis