Neue Leitung im Orell-Füssli-Vertrieb

Der Züricher Orell Füssli Verlag hat seine Marketing- und Vertriebsabteilung umgebaut: Bereits per Anfang Juli hat Gisela Klinkenberg die Leitung für Marketing und Vertrieb für Kinder- und Sachbuch in der Schweiz übernommen. Als Verkaufsleiterin für Deutschland und Österreich firmiert seit 1. Oktober die ehemalige Lübbe-Vertriebschefin Diana Roggen.

Gisela Klinkenberg hat die Marketing- und Vertriebsleitung zusätzlich zu ihrer Funktion als Leiterin Kinderbuch übernommen, in der sie aktuell auch den Ausbau des Kinderbuchprogramms organisiert.

Diana Roggen arbeitet beim Vertrieb der Sach- und Kinderbücher von Orell Füssli in Deutschland und Österreich eng mit dtv zusammen. Seit 2012 hat der Schweizer Verlag mit dem Taschenbuchverlag eine Vertriebskooperation in Deutschland.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Leitung im Orell-Füssli-Vertrieb"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien