buchreport

Ruhm wird überschätzt

David Lagercrantz spricht in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau über seine „Millennium“-Fortsetzung „Verschwörung“ und die Reaktionen darauf. 
David Lagercrantz, Jahrgang 1962, ist ein schwedischer Autor. Er wurde 2011 bekannt als Ghostwriter der Autobiographie von Zlatan Ibrahimovic („Ich bin Zlatan Ibrahimovic“).
Umstritten ist, dass er engagiert wurde, Stieg Larssons so genannte Millennium-Trilogie fortzusetzen. Kürzlich ist „Verschwörung“ nach Larsson erschienen ( Heyne Verlag, München 2015. 608 S., 22,99 Euro).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ruhm wird überschätzt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten