Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Kommunikation und Entwicklung

Felix Wegener (31) hat am 15. Juni 2015 die Position des Marketing Managers beim Technologie-Dienstleister Readbox übernommen. Seine Aufgaben umfassen vor allem die Planung, Verwaltung und Umsetzung von Marketingplänen, die Messe-, Event-, PR- und Sponsoring-Aktivitäten sowie die Positionierung des Unternehmens in den sozialen Medien. Darüber hinaus verantwortet er den neu geschaffenen Bereich Business Development. Im Vordergrund steht hier unter anderem die Ausweitung des internationalen Geschäfts.

Wegener ist gelernter Buchhändler, er war unter anderem bei Bloomsbury Publishing in London, in München beim Piper Verlag, im Verlag arsEdition und als Leiter Werbung und Internet im Verlag Antje Kunstmann tätig. Seine eigenen Projekte, die Agentur viawegener und Bookmarks, eine Buch- und Literatursendung im Netz, wird er fortsetzen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kommunikation und Entwicklung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017