Bargeldlos bezahlen

Einmal jährlich kommt die IT-Branche auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik in Hannover zusammen. In diesem Jahr ist die digitale Wirtschaft unter dem Motto „d!conomy“ Schwerpunkt der Cebit (16. bis 20. März). Mit Mobile Payment ist eines der Top-Digitalthemen auch für Buchhändler interessant.

Am Willen der Käufer wird der Durchbruch von Mobile Payment nach Angaben des Hightech-Verbands Bitkom nicht scheitern. Laut einer Umfrage will fast jeder dritte Smartphone-Nutzer (rund 13 Mio Menschen) künftig zumindest Bus- und Bahnfahrkarten mit dem Mobiltelefon bezahlen. Rund die Hälfte davon kann sich vorstellen, auch im Einzelhandel das Smartphone am Kassentresen zu zücken.

Allerdings mangelt es laut Bitkom noch an Akzeptanzstellen für Mobile Payment. Andere Länder wie die USA, Großbritannien oder Japan seien in der Beziehung weiter. In den USA hat der IT-Konzern Apple im vergangenen Jahr sein Mobile-Payment-Angebot Apple Pay gestartet, das laut Bank of America von 800.000 Menschen genutzt wird. Die Kaffeehauskette Starbucks kombiniert Mobile Payment mit ihrem Bonusprogramm. Dadurch waren Starbucks-Kunden laut Cebit im Jahr 2013 für 90% der Bezahlungen über Smartphones in den USA verantwortlich. Auch Der Online-Bezahldienst Paypal treibt seine mobile Lösung voran, ein Starttermin ist allerdings noch nicht bekannt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bargeldlos bezahlen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018