Messe als Muntermacher

Wohin geht die Reise? Als Startpunkt in den Bücherfrühling ist die Leipziger Buchmesse (12. – 15. März) ein starker Indikator für die Befindlichkeit der Branche. Oliver Zille, seit 2004 Direktor der Leistungsschau im Osten, sieht zarte Triebe keimen. „Unter den Ausstellern herrscht überwiegend eine zurückhaltend-positive Grundstimmung“, skizziert er die Stimmungslage. Bei der Buchmesse selbst stehen die Zeichen deutlich auf Wachstum.

Die Publikumsmesse öffnet mit folgenden Eckdaten die Tore:

  • Mit 2263 Ausstellern hat die Messe erneut mehr Stände vermietet (2014 kamen 2180 Unternehmen, 2013 waren es 2069).
  • Ein Trend der letzten Jahre setzt sich an dieser Stelle fort: Erneut sind vor allem kleine, unabhängige Verlage hinzugekommen.
  • Große setzen sich unter Kostendruck in Leipzig traditionell kleiner und klotzen lieber im Oktober in Frankfurt.
  • Oder sie haben – wie die Ganske-Tochter Gräfe und Unzer im vergangenen Jahr – im Osten die Segel gestrichen. Ein Abgang dieser Dimension gibt es in diesem Jahr in Leipzig aber nicht.

Auch bei der Fläche legt die Frühjahrsmesse zu:

  • Insgesamt 92.400 qm werden bespielt (2014: 84.500 qm).
  • Verantwortlich für diesen starken Zuwachs ist der Comic- und Manga-Bereich, der (Zille:) „explosionsartig“ zugenommen hat.

Neben den großen Anbietern Carlsen, Egmont, Tokyopop und Panini ?suchen auch Verlage wie Splitter und Cross Cult den garantierten Kontakt zu Publikum. Auf der Messe, für die Manga-Szene mittlerweile ein nationaler Pilgerort, tummeln sich überdies auch zahlreiche Comic-Händler, die an den Ständen verkaufen dürfen.

Mehr zum Thema im buchreport.express 10/2015 (hier zu bestellen)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Messe als Muntermacher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften