Digitalbranche rechnet mit ungebrochenem Aufwärtstrend

Die Digitalbranche blickt optimistisch auf die kommenden Monate, wie eine aktuelle Umfrage des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) zeigt. Fast 90% der Befragten rechnen 2014 mit steigenden Umsätzen, mehr als zwei Drittel erwarten eine Zunahme der Mitarbeiterzahlen. Zu den wichtigsten Themen zählen die IT-Firmen Mobile, Advertising, Payment und Konvergenz der Kanäle.
Laut den Umfrageergebnissen erwarten 87 % der Befragten in 2014 einen höheren Umsatz als 2013 – damit sind 16 % mehr also im Vorjahr ins Lager der Optimisten gewechselt. Auch im Rückblick gestaltete sich die Entwicklung für die meisten Digitalfirmen erfreulich: Etwa drei Viertel der Befragten konnten ihren Umsatz 2013 gegenüber 2012 steigern.
pubiz.de ist ein Portal für Fachinformationen zu Verlags- und Medienthemen. Pubiz richtet sich an Buch-,  Zeitschriften- oder Corporate-Publishing-Verlage und ist nutzwertgetrieben: Die Inhalte beanspruchen mittelfristige bis dauerhafte Relevanz für das Tagesgeschäft und strategische Aufgaben der Nutzer. Pubiz ist ein service von buchreport.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitalbranche rechnet mit ungebrochenem Aufwärtstrend"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften