Lektion für gefräßige Ziegen

McDonald’s baut die eigenen Aktivitäten auf dem Buchmarkt aus. In den USA startet im November eine neue „Happy Meal“-Aktion, bei der Kinderbücher verteilt werden sollen. Auch digitale Bücher stehen auf der Agenda der Fastfood-Kette.
Ab 1. November (dem „National Family Literacy Day“) bekommen Käufer des „Happy Meal“ in den USA zwei Wochen lang jeweils ein Exemplar der vier „Happy Meal Book“-Titel, die von der Agentur Leo Burnett ausschließlich für die Aktion konzipiert wurden. Insgesamt 20 Mio Exemplare sollen verteilt werden („Businessweek“ vergleicht: 2012 seien von der „Hunger Games“-Trilogie rund 15 Mio Exemplare in den USA verkauft worden). Ziel der Aktion, neben der Leseförderung (das Unternehmen kooperiert u.a. mit der US-Initiative „Reading is Fundamental“): McDonald’s will die eigenen „Happy Meals“ gesünder wirken lassen, entsprechend enthalten die Titel Botschaften zur Ernährung: „The Goat Who Ate Everything“ handelt etwa von einer Ziege, die, so McDonald’s, „has a big appetite and struggles to eat right. But when he does, he feels great and becomes the playful ‘kid’ everyone loves.“
Zum Jahresende sollen auch E-Books angeboten werden: neben den E-Versionen der gedruckten Hapy-Meal-Titel jeden Monat ein kostenloses neues interaktives E-Book, das ausschließlich über die hauseigene App „McPlay“ gelesen werden kann. Für die digitalen Bücher kooperiert McDonald’s mit Dorling Kindersley (DK), erster Titel ist „The World’s Greatest Cities“. Diese Aktion soll bis Ende 2014 laufen.
Nicht nur in den USA verteilt McDonald’s regelmäßig Bücher:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lektion für gefräßige Ziegen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    Letzte Kommentare