Mobiler und internationaler Schub

Knapp mehr als drei Monate ist es her, dass Amazon mit der Übernahme von Goodreads in der Buchbranche weltweit für Schlagzeilen  und auch Schulterzucken sorgte. Im nachhinein dürfte beim Onliner keiner mehr an der Investition (angeblich 150 bis 200 Mio Dollar) zweifeln: Die Buch-Community hat die Zahl ihrer Mitglieder in weniger als einem Jahr verdoppelt.

Wie das Unternehmen in einem Blog mitteilt, umfasst Goodreads jetzt über 20 Mio Mitglieder, vor elf Monaten habe die Zahl noch bei 11 Mio gelegen.
Wie das Blog Techcrunch berichtet, führt Mit-Gründer und CEO Otis Chandler (Foto) das explosive Wachstum primär auf drei Faktoren zurück:
  • Goodreads verfüge inzwischen über eine kritische Masse an Bücher-Notizen (über 25 Mio Besprechungen).
  • Besonders auf den mobilen Geräten verzeichne die Community große Zuwächse.
  • Goodreads wachse international deutlich, obwohl es weder ein globales Marketing noch lokalisierte Ableger außerhalb der USA gebe. Besonders bei der Internationalisierung ist durch die Übernahme durch Amazon noch mehr zu erwarten.   
Nicht nur auf der Nutzer-Seite legt Goodreads deutlich zu, auch personell: Im Frühjahr beschäftigte das Unternehmen laut Techcrunch 35 Mitarbeiter, jetzt seien es 58 (s. Foto).
Die wichtigsten Fragen zur Übernahme des Portals hat buchreport.de hier beantwortet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mobiler und internationaler Schub"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.