Maßanzug im XXL-Format

Die Gretchenfrage, wie die Buchhandlung der Zukunft aussieht, treibt nicht nur deutsche Buchhändler um. Doch während die Filialisten hierzulande perspektivisch eher klein denken (bei Thalia sind 500 qm das künftige Maß der Dinge), plant Foyles in London einen Buchhandelsneubau, der mit seinem XXL-Format für die heutige Zeit ungewöhnlich ist – und auch noch buchhändlerische Maßstäbe setzen soll.

Das neue Flaggschiff des führenden unabhängigen Buchhändlers Großbritanniens entsteht nur einen Steinwurf entfernt vom jetzigen Standort an der Charing Cross Road in den Räumen einer ehemaligen Kunstschule. Mehr als 4000 der insgesamt 6800 qm werden auf drei Etagen für die Buchhandlung maßgeschneidert umgebaut. 

Der Zeitplan ist eng, denn Anfang 2014 will Foyles mit 200000 Büchern einziehen. Die Höhe des Etats, der CEO Sam Husain zur Verfügung steht, ist Verschlusssache. Doch die Verpflichtung der Londoner Stararchitekten Lifschutz Davidson Sandilands zeigt, dass die Familie bereit ist, für das Pre­stigeprojekt mitten in der City viel Geld in die Hand zu nehmen.
Auch bei der inhaltlichen Planung wird nichts dem Zufall überlassen. Foyles animiert auf seiner Homepage und in den Läden Kunden dazu, Anregungen für die Gestaltung des Flaggschiffs zu äußern. In zwei ganztägigen Workshops diskutierten kürzlich außerdem mehr als 100 Verleger, Agenten, Buchhändler und Autoren über den neuen Auftritt. Derzeit prüft ein Team um Husain und Marketingleiterin Miriam Robinson gemeinsam mit den Architekten, welche Vorschläge von außen umgesetzt werden können.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Maßanzug im XXL-Format"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover