Wenn Einzelkämpfer abräumen

Jeder zweite Kindle-Bestseller stammt nicht von einem klassischen Verlag, sondern aus dem eigenen Selfpublishing-Programm. Mit dieser Botschaft wirbt amazon.de aktuell für Kindle Direct Publishing (KDP).
Nach Angaben des Münchner Unternehmens waren 5 der Top-10 und 52 der Top-100 meistverkauften Kindle-Bücher des Jahres 2012 KDP-Titel. 38 Autoren hätten durch Verkäufe im Kindle Shop auf amazon.de mehr als 25.000 Euro verdient; acht davon sogar über 100.000 Euro (Einnahmen aus dem Verleih der Bücher in der Kindle Leihbücherei seien nicht eingerechnet).
Weitere statistische Einblicke von Amazon:
  • Unter den laut Amazon insgesamt 300.000 Titeln in der Kindle-Leihbücherei seien aktuell über 12.000 deutschsprachige Titel und 29 der Top-100-Kindle-Bestseller im Februar 2013. Zum Vergleich: Zum Start gehörten 8500 deutschsprachige Titel zum Verleih-Portfolio. 
  • Der meistverkaufte Titel von amazon.de-Selbstverlegern des Jahres 2012 ist der Thriller „Der 7. Tag“ von Nika Lubitsch, der Platz 2 der Kindle-Bestseller-Liste 2012 einnimmt, hinter „Fifty Shades of Grey – Geheimes Verlangen“ auf Rang 1. 
  • „Der 7. Tag“ ist außerdem laut Amazon das meistgeliehene Buch 2012 der Kindle-Leihbücherei. 
Laut Amazon hat Lubitsch ihren Roman schon vor 13 Jahren geschrieben. Doch die damalige Leiterin einer Event- und PR-Agentur habe von Verlagen nur Absagen bekommen. Per KDP habe sie es Jahre später auf eigene Faust versucht – und mit dem Manuskript aus der Schublade reüssiert.

Im Dezember ist der Roman auch bei einem herkömmlichen Verlag (MVG) als Taschenbuch erschienen, ohne allerdings die SPIEGEL ONLINE-Taschenbuchbestsellerliste zu erobern. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wenn Einzelkämpfer abräumen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018